Die 6. Profiwoche vom 25. bis 29. Mai 2020 mit Björn Freitag

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Michi Reich... Unvergessen... Damals war das so spannend!!!

      Wie ich finde, kann JL die Kochweise von RP nicht wirklich nachvollziehen... Zugegeben, RP macht Schlenker im Kochen und will Aromen, die ungewöhnlich sind, zusammenführen. Aber Johann ist ein erfahrener Koch und ich habe nicht den Eindruck, dass er für was Neues nicht zur Verfügung steht...

      Ich freue mich sehr, dass Conny und Nelson sich den Sieg teilen!!! Eigentlich macht jede Spende Sinn...

      Falls wir uns nicht mehr über den Dapedi - Weg laufen, wünsche ich euch allen Schöne Pfingsten,

      Viele liebe Grüße von Coco
      LG Coco

      "Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.‘"
      Reinhold Niebuhr

      :goodluck:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Coco2011“ ()

      @Nudelbert hat auf wunderbare Weise uns zurück ins Jahr 2015 geführt. :thumbsup:
      Michi vs. Tom - war das aufregend...

      Wir hatten wieder eine unterhaltsame KS-Woche mit sehr vielen Raffinessen; jeder Kochstil
      war anders und es kam so manche private Vergangenheit bei den Profis zur Sprache.
      Nächste Woche traut sich Don Alfonso doch tatsächlich nach HH - das wundert mich.
      Als Senior und Moderator in der KS wird er glänzen, also Reschpekt meine Herren und
      mutig voran :cook:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „el tomate“ ()

      Ich würde sehr gerne die Wiederholung sehen... Das wäre ein Highlight bestimmt nicht nur für uns Rita...
      LG Coco

      "Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.‘"
      Reinhold Niebuhr

      :goodluck:
      Danke schön Bert, du bist wirklich ein Schatz....

      Um die Corona-Lücken zu füllen, wäre es ein großes Geschenk, wenn die Wiederholungen von allen Jahres-Finalen noch mal gezeigt werden...

      Kosten dem ZDF die Wiederholungen Geld? "...

      LG Coco
      LG Coco

      "Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.‘"
      Reinhold Niebuhr

      :goodluck:
      Ich bin fein damit, dass Nelson punktemässig noch aufholen konnte, ich finde er hat sich jeden Tag viel vorgenommen und gut abgeliefert bis auf diesen für mich merkwürdigen Kuchen als Dessert (?) von AK.
      Frau Poletto kochte was sie halt so kann, für mich eher langweilig.
      Und RPs Küche kam tatsächlich bei Johann nicht so recht an, schade für ihn, hat ihn auch gewurmt, sah man ihm an.
      Wieder eine unterhaltsame Profiwoche, freue mich schon jetzt auf die nächste. ;)
      Die italienische Küche ist niemals langweilig Cupcake... und mit CP erst recht nicht, sorry ich bin da ganz anderer Meinung, LG Coco
      LG Coco

      "Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.‘"
      Reinhold Niebuhr

      :goodluck:

      Coco2011 schrieb:

      Danke schön Bert, du bist wirklich ein Schatz....
      Um die Corona-Lücken zu füllen, wäre es ein großes Geschenk, wenn die Wiederholungen von allen Jahres-Finalen noch mal gezeigt werden... Kosten dem ZDF die Wiederholungen Geld? "... LG Coco

      Nach meinen Informationen Ja/Nein, denn es kommt auf den Vertrag an der mit dem Moderator ausgehandelt wurde, dieser bekommt nicht mehr den vollen Tagessatz . Bei den Teilnehmern, diese sind laut Vertrag Mitwirkende diese bekommen nichst.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Dieterhg“ ()

      Dieterhg schrieb:

      denn es kommt auf den Vertrag an der mit dem Moderator ausgehandelt wurde, diesert bekommt nicht mehr den vollen Tagessatz

      ?( Das ZDF lässt die KS von den Fernsehmachern produzieren. Die Rechte der produzierten Sendungen sind beim ZDF und der Moderator erhält eine einmalige Gage/Honorar pro Sendung und ist damit abgefunden, wie die Kandidaten mit ihrer "Aufwandsentschädigung".
      Alte Lafer, Lichter lecker-Sendungen werden schliesslich auch immer mal wieder als Füllstoff gesendet.
      Dann wählt man eben eine Woche aus, in der die Juroren und der Moderator schon pauschal
      abgefunden worden sind. Wenn nicht, kann es auch nicht so teuer sein, wie die aktuellen
      Profi-Folgen, denn da sind jeden Tag vier Profis am Herd statt zwei, die reden, wie sonst. :D Bert
      Ich bin Hesse! Und des is ja bekannt, ein Hesse is net dazu da, annern Mensche glücklich zu mache. :evil:
      Ich habe sogar meinen lieben EL motivieren können sich die
      Profi-Wochen anzuschauen; schließlich ist er ja mein " Fischkoch".
      Er ist nur erstaunt mit welch excellenten Zutaten gekocht wird.
      Erfreulich, wir dürfen zuschauen, aber leider nicht probieren. :P
      In Corona-Zeiten meiden wir alle Restaurantbesuche,dafür werden
      wir virtuell entschädigt. Auch gut.
      Zum Nachkochen und für den Hausgebrauch konnte ich bislang
      wenig mitnehmen - außer von Frau Poletto.
      Wir werden uns noch gedulden müssen bis wieder "normal"
      gekocht wird - mit Mund-Nasen-Schutz dürfte das aber schwierig werden. :angst:
      So wünsche ich allen schöne sonnige Pfingsttage mit viel Genuss.
      kleine Frage noch im Nachgang:
      Klang das nur bei mir im Ohr so, als ob BF immer "Werninger-Rode" gesagt hat? :dontknow:

      Auf jeden Fall mal auch von mir: Schöne Pfingstfeiertage :winke: Bert
      Ich bin Hesse! Und des is ja bekannt, ein Hesse is net dazu da, annern Mensche glücklich zu mache. :evil:

      Coco2011 schrieb:

      Die italienische Küche ist niemals langweilig Cupcake... und mit CP erst recht nicht, sorry ich bin da ganz anderer Meinung, LG Coco


      Liebe Coco, da geb ich Dir recht, die italienische Küche ist nicht langweilig, wer liebt sie nicht, ich tu das auch.
      Ich habe das vielleicht falsch ausgedrückt, ich wollte sagen, dass Frau Poletto für meinen Geschmack genau das gekocht hat was man schon so oft von ihr sah, sie ging damit auf Nummer Sicher, es kommt ja auch gut an, keine Frage.
      Ich wünschte mir von ihr mal eine andere Seite.
      Aber ich gebe auch zu, dass sie nicht meine Lieblingsköchin ist! ;)
      Ich mag andere Profiköche lieber, die aber von anderen nicht gemocht werden. So ist das nun mal und es ist ja auch gut so.
      Die Geschmäcker sind verschieden.
      Alles gut! :)

      Cupcake schrieb:

      Coco2011 schrieb:

      Die italienische Küche ist niemals langweilig Cupcake... und mit CP erst recht nicht, sorry ich bin da ganz anderer Meinung, LG Coco



      Ich habe das vielleicht falsch ausgedrückt, ich wollte sagen, dass Frau Poletto für meinen Geschmack genau das gekocht hat was man schon so oft von ihr sah, sie ging damit auf Nummer Sicher, es kommt ja auch gut an, keine Frage.
      Ich wünschte mir von ihr ma
      l eine andere Seite.

      Da gebe ich dir recht. Sie ist halt den sicheren Weg gegegangen. Und für JL war es einfach zu erkennen welches Gericht von ihr ist. NM und RP haben beide verschiedenes gekocht und auch neues mir unbekanntes gewagt.