Ingolstadt, Donnerstag 21. Oktober 2021 - - Arnold

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Lassgutsein schrieb:

      Emanuelle99 schrieb:

      marieposa 2.0 schrieb:

      Emanuelle99 schrieb:

      A házigazda kissé idegesnek és feszültnek tűnik.

      Jaaaa ?? :grübel: Wattendettequetuevutmedirewhatdoyouwannatellme....... :engel:


      A leves után a szakács sokkal nyugodtabbnak tűnik

      Immer dieses in Rätseln schreiben X(
      Aber Friedrich wird uns gleich alles übersetzen, so !

      ihr glaubt doch nicht im Ernst, dass ich das könnte?
      ich kenne g'rad mal ein paar Floskeln und die Aussprache-Regeln, hatte vor etlichen Jahren sogar mal einen Sprachkurs in der vh besucht - da faszinierte mich zwar die glasklare Postfix-Grammatik, gleichzeitig wurde mir aber klar, dass ich diese Sprache nie beherrschen könnte.
      Und auch meine Frau konnte nicht immer allen Gesprächen folgen - sie spricht zwar ungarisch als Muttersprache (und erweckte damit stets den Eindruck, sprachfest zu sein), aber sie hat den Wortschatz einer 7-jährigen und versteht daher z.B. ungarische TV-Kommentare nur unvollständig.
      gusto, ergo sum

      Nudelbert schrieb:

      f.p. schrieb:

      es gibt einen kompetenten Händler in D, bei dem ich schon mehrmals bestellt habe.

      Der hat sogar Vegeta und Gulaschcreme im Sortiment 8o
      (hat kaufland aber auch beides) :11z:

      andere Discounter auch, z.T. als Direktimport, also z.B. "Gulyáskrém", habe ich stets im Kühlschrank.
      Aber die wirklich guten Gewürze, wie z.B. süßes Paprikapulver aus Kalocsa (sehr zu empfehlen!) bekommt man nur im online Handel (oder lässt es sich mitbringen)

      apropos "mitbringen":
      habe gerade 2 h in meiner Küche zugebracht mit der Produktion von Steinpilz-Maultaschen, um meiner Liebsten morgen ein leckeres Geburtstagsmenü auftischen zu können: Steinpilze brachte uns unsere Ulmer ungarische Freundin aus den Nagy Vásárcsarnok (große Markthallen an der Szabadság híd - Freiheitsbrücke) in Budapest mit, und den speziellen Nudelteig (nur mit Ei und 1 Schuss Olivenöl, aber mit italienischem Hartweizenmehl, und ohne Wasser) habe ich natürlich selbst geknetet; dazu gibt's morgen eine Tomatensauce (aus Tochters Sugo) mit Orangen-Zesten .....
      gusto, ergo sum

      clementine schrieb:

      Dino schrieb:

      f.p. schrieb:

      …also z.B. "Gulyáskrém", habe ich stets im Kühlschrank.

      Aber hoffentlich nur deswegen, dass sie aus dem Verkehr gezogen wurde um andere vor dem Kauf zu bewahren


      Aber nein! Er hat dir nur einen Strohhalm geschenkt, an dem du dich hochziehen kannst... :clap:

      Der Strohhalm hat aber leckere Inhaltsstoffe
      Spoiler anzeigen
      Zutaten: Gemüse- und Gewürzpaprika, Zwiebel, Tomatenmark, Salz, Pflanzenöl, Wasser, Zucker, modifizierte Stärke (E1422), naturgleiche Aromen, Verdickungsmittel (Xanthan E415), Zitronensäure (E330), Geschmacksverstärker (Natriumglutamat), Konservierungsstoffe (E202, E211), Lorbeerblätter

      Wer so etwas verwendet, der sollte sich mit Kritik an Kochkünsten anderer zurückhalten
      Achtung kann Spuren von Sarkasmus, Ironie und Zynismus enthalten

      Dino schrieb:

      clementine schrieb:

      Dino schrieb:

      f.p. schrieb:

      …also z.B. "Gulyáskrém", habe ich stets im Kühlschrank.

      Aber hoffentlich nur deswegen, dass sie aus dem Verkehr gezogen wurde um andere vor dem Kauf zu bewahren


      Aber nein! Er hat dir nur einen Strohhalm geschenkt, an dem du dich hochziehen kannst... :clap:

      Der Strohhalm hat aber leckere Inhaltsstoffe
      Spoiler anzeigen
      Zutaten: Gemüse- und Gewürzpaprika, Zwiebel, Tomatenmark, Salz, Pflanzenöl, Wasser, Zucker, modifizierte Stärke (E1422), naturgleiche Aromen, Verdickungsmittel (Xanthan E415), Zitronensäure (E330), Geschmacksverstärker (Natriumglutamat), Konservierungsstoffe (E202, E211), Lorbeerblätter

      Wer so etwas verwendet, der sollte sich mit Kritik an Kochkünsten anderer zurückhalten


      geht das schon wieder los? Du hast offenbar nichts anderes zu tun …. :sleeping:

      Kajaal schrieb:

      Dino schrieb:

      clementine schrieb:

      Dino schrieb:

      f.p. schrieb:

      …also z.B. "Gulyáskrém", habe ich stets im Kühlschrank.

      Aber hoffentlich nur deswegen, dass sie aus dem Verkehr gezogen wurde um andere vor dem Kauf zu bewahren


      Aber nein! Er hat dir nur einen Strohhalm geschenkt, an dem du dich hochziehen kannst... :clap:

      Der Strohhalm hat aber leckere Inhaltsstoffe
      Spoiler anzeigen
      Zutaten: Gemüse- und Gewürzpaprika, Zwiebel, Tomatenmark, Salz, Pflanzenöl, Wasser, Zucker, modifizierte Stärke (E1422), naturgleiche Aromen, Verdickungsmittel (Xanthan E415), Zitronensäure (E330), Geschmacksverstärker (Natriumglutamat), Konservierungsstoffe (E202, E211), Lorbeerblätter

      Wer so etwas verwendet, der sollte sich mit Kritik an Kochkünsten anderer zurückhalten


      geht das schon wieder los? Du hast offenbar nichts anderes zu tun …. :sleeping:

      Ok, bin ja schon ruhig, man sollte aber dann das Forum umbenennen in „Feinezusatzstoffeverherrlichungsfreunde“, wenn das alles so toll gefunden wird, und man noch nicht mal Kritik daran äußern darf.
      Achtung kann Spuren von Sarkasmus, Ironie und Zynismus enthalten

      soko schrieb:

      Paprikasch schrieb:

      @f.p.
      Ich wünsche Deiner Liebsten alles Gute zum Geburtstag und Euch beiden einen schönen Tag, den ihr hoffentlich so genießen könnt, wie Ihr Euch das wünscht.

      clementine schrieb:

      und uns hier mindestens ein Foto der SteinpilzMaultaschen.


      Dem Wunsch schließe ich mich an.


      Ich hänge mich auch einfach nur mal hinten dran. Herzlichen Glückwunsch :rose:

      Ich schliesse mich gerne an : wünsche Marika und der ganzen Familie einen wunderschönen Geburtstag :goodluck:

      Dino schrieb:

      Kajaal schrieb:

      Dino schrieb:

      clementine schrieb:

      Dino schrieb:

      f.p. schrieb:

      …also z.B. "Gulyáskrém", habe ich stets im Kühlschrank.

      Aber hoffentlich nur deswegen, dass sie aus dem Verkehr gezogen wurde um andere vor dem Kauf zu bewahren


      Aber nein! Er hat dir nur einen Strohhalm geschenkt, an dem du dich hochziehen kannst... :clap:

      Der Strohhalm hat aber leckere Inhaltsstoffe
      Spoiler anzeigen
      Zutaten: Gemüse- und Gewürzpaprika, Zwiebel, Tomatenmark, Salz, Pflanzenöl, Wasser, Zucker, modifizierte Stärke (E1422), naturgleiche Aromen, Verdickungsmittel (Xanthan E415), Zitronensäure (E330), Geschmacksverstärker (Natriumglutamat), Konservierungsstoffe (E202, E211), Lorbeerblätter

      Wer so etwas verwendet, der sollte sich mit Kritik an Kochkünsten anderer zurückhalten


      geht das schon wieder los? Du hast offenbar nichts anderes zu tun …. :sleeping:

      Ok, bin ja schon ruhig, man sollte aber dann das Forum umbenennen in „Feinezusatzstoffeverherrlichungsfreunde“, wenn das alles so toll gefunden wird, und man noch nicht mal Kritik daran äußern darf.

      wie soll ich ohne Zusatzstoffe meine natürliche Frische und naturgegebene Jugendlichkeit auf Dauer erhalten?

      Wir haben durchaus auf den vorhergehenden Seiten die Nutzung von Vegeta und Co. negativ kommentiert!
      "Kochen ist ein wunderbares Hobby......für ANDERE!"

      Emanuelle99 schrieb:

      Dino schrieb:

      Kajaal schrieb:

      Dino schrieb:

      clementine schrieb:

      Dino schrieb:

      f.p. schrieb:

      …also z.B. "Gulyáskrém", habe ich stets im Kühlschrank.

      Aber hoffentlich nur deswegen, dass sie aus dem Verkehr gezogen wurde um andere vor dem Kauf zu bewahren


      Aber nein! Er hat dir nur einen Strohhalm geschenkt, an dem du dich hochziehen kannst... :clap:

      Der Strohhalm hat aber leckere Inhaltsstoffe
      Spoiler anzeigen
      Zutaten: Gemüse- und Gewürzpaprika, Zwiebel, Tomatenmark, Salz, Pflanzenöl, Wasser, Zucker, modifizierte Stärke (E1422), naturgleiche Aromen, Verdickungsmittel (Xanthan E415), Zitronensäure (E330), Geschmacksverstärker (Natriumglutamat), Konservierungsstoffe (E202, E211), Lorbeerblätter

      Wer so etwas verwendet, der sollte sich mit Kritik an Kochkünsten anderer zurückhalten


      geht das schon wieder los? Du hast offenbar nichts anderes zu tun …. :sleeping:

      Ok, bin ja schon ruhig, man sollte aber dann das Forum umbenennen in „Feinezusatzstoffeverherrlichungsfreunde“, wenn das alles so toll gefunden wird, und man noch nicht mal Kritik daran äußern darf.

      wie soll ich ohne Zusatzstoffe meine natürliche Frische und naturgegebene Jugendlichkeit auf Dauer erhalten?

      Wir haben durchaus auf den vorhergehenden Seiten die Nutzung von Vegeta und Co. negativ kommentiert!


      Dafür gibts Dr.Mang
      Achtung kann Spuren von Sarkasmus, Ironie und Zynismus enthalten

      Lassgutsein schrieb:

      @ f.p.
      Da läuft mir das Wasser im Mund zusammen! :)

      wir haben gaaaanz gemütlich zu 2t getafelt, dazu 1 Gläschen Wein vom Kissinger aus Rheinhessen (sie 1/2 Gläschen Gewürztraminer, ich 2 Gläser Grauburgunder)
      sie hat's sehr genossen....
      und nach unserer Siesta kamen ein paar Gäste (es wurden dann 8 ) zum Kaffee - da hatte ich uns vorsorglich 1 Schwarzwälder Kirschtorte beim Bäcker im Nachbardorf bestellt, doch es blieben ein paar Stücke übrig, denn 1 Gästin brachte auch noch eine leckere Apfeltarte ....
      und jetzt lassen wir den Abend mit einer Kartel-Runde ausklingen .....
      gusto, ergo sum

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „f.p.“ ()

      f.p. schrieb:

      Lassgutsein schrieb:

      @ f.p.
      Da läuft mir das Wasser im Mund zusammen! :)

      wir haben gaaaanz gemütlich zu 2t getafelt, dazu 1 Gläschen Wein vom Kissinger aus Rheinhessen (sie 1/2 Gläschen Gewürztraminer, ich 2 Gläser Grauburgunder)
      sie hat's sehr genossen....
      und nach unserer Siesta kamen ein paar Gäste (es wurden dann 8) zum Kaffee - da hatte ich uns vorsorglich 1 Schwarzwälder Kirschtorte beim Bäcker im Nachbardorf bestellt, doch es blieben ein paar Stücke übrig, denn 1 Gästin brachte auch noch eine leckere Apfeltarte ....
      und jetzt lassen wir den Abend mit einer Kartel-Runde ausklingen .....

      Das war dann ja ein wirklich schöner Tag und ich wünsche euch nach dem gemütlichen Abend eine angenehme Nachtruhe. :)
      Viele wollen etwas sein, kaum einer will was werden!