das perfekte "Promi"-Dinner -- Sommer 2022

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      das perfekte "Promi"-Dinner -- Sommer 2022

      Die nächsten Sonntage kommt auf dem Sendeplatz von "kitchen impossible" der "Promi" Ableger vom werktäglichen Dinner. Ich kann zwar nirgendwo einen Promi in der Runde erkennen, aber VOX/itv werden sie wohl kennen. :dontknow:

      den Anfang machen "Lara Loft", "Malwanne", "Papaplatte" und "MAX", also irgendwelche Influencer oder sowas. 8|

      "Tag 1" – Lara Loft (Lara), 33 Jahre
      • Vorspeise: Ceviche Rocoto (peruanische Chili) / Süßkartoffel / Zitrone
      • Hauptspeise: Flanksteak – Polenta / Kartoffeln / Champignons
      • Nachspeise: Schokomousse – Erdbeeren / Minze / Buchweizen

      "Tag 2" – Malwanne (Vanessa), 28 Jahre, Motto: „Wie schmeckt’s?“
      • Vorspeise: Es schmeckt nach einer glücklichen Ziege, gemeinsam eingekuschelt mit Parmesan. Unter einer Decke aus Weizen liegt sie im Erbsenbett.
      • Hauptspeise: Es schmeckt nach einem schlummernden, betrunkenen Ochsen auf einem Kartoffel-, Pastinaken- und Spargelfeld.
      • Nachspeise: Es schmeckt nach einem süßen „Quak“ tief im Erdbeerstrauch versteckt.

      "Tag 3" – Papaplatte (Kevin), 25 Jahre
      • Vorspeise: Möhren-Ingwer-Creme
      • Hauptspeise: Der legendäre MontanaBlack-Nudelauflauf
      • Nachspeise: Tiramisu-French-Toast mit Beeren-Sauce

      "Tag 4" – MAX (Max), 25 Jahre
      • Vorspeise: Salat, Sesamdressing, frittierte Jakobsmuschel, confierte Tomaten
      • Hauptspeise: Polenta mit Kalbsfilet in Bacon-Kleid und Kräuterseitling
      • Nachspeise: Zitronensorbet-Prosecco

      Wers mag, soll zumindest informiert ins Rennen gehen :thumbup:
      Ich bin Hesse! Unn des is ja bekannt, ein Hesse is net dazu da, annern Mensche glücklich zu mache. :evil:
      "Folge 2" findet am 26. Juni 22 statt, diesmal mit
      • „Princess Charming“ Irina Schlauch (aus Köln),
      • „Prince Charming“ Nicolas Puschmann (aus Düsseldorf),
      • Drag Queen Candy Crash (aus Berlin),
      • „Love Island“-Kandidatin Jessica Derucki (aus der Nähe von Trier)

      "Tag 1" – Irina Schlauch, 31 Jahre
      • Vorspeise: Du hast einfach noch nicht den richtigen Appetizer gefunden?!
      • Hauptspeise: Wer von Euch beiden ist eigentlich die Nudel in der Beziehung?
      • Nachspeise: Geil, kann ich mal mitmachen?

      "Tag 2" – Nicolas Puschmann , 31 Jahre
      • Vorspeise: Healthy & Humanity Salad
      • Hauptspeise: Equal Love Me Burger with a Sexy Side
      • Nachspeise: Darkroom / Schoko / Creme / Cake / Bowl

      "Tag 3" – Candy Crash, 30 Jahre
      • Vorspeise: Legally Blonde
      • Hauptspeise: Dallas Buyers Club
      • Nachspeise: Death Becomes Her

      "Tag 4" – Jessica Derucki, 22 Jahre
      • Vorspeise: jessiCa
      • Hauptspeise: jessIca
      • Nachspeise: jEssica
      ===> (Anm. der Red.: jeder Großbuchstabe steht für den Anfangsbuchstaben des Gerichtes)

      Quelle: Vox
      Kommentar: Keiner
      Ich bin Hesse! Unn des is ja bekannt, ein Hesse is net dazu da, annern Mensche glücklich zu mache. :evil:
      Dass sie nicht kochen können, aber schon mal im TV waren
      und die Chance nutzen wollen, ihre Popularität zu steigern.
      Deshalb sind diese Sendungen ja auch für den Popo . . .
      Ich bin Hesse! Unn des is ja bekannt, ein Hesse is net dazu da, annern Mensche glücklich zu mache. :evil:
      Diese Dinnerbeschreibungen haben doch einen tieferen Sinn. Davon bin ich fest überzeugt.
      Es sind doch sicher Botschaften an die Follower:in. Ein ernsthafter Influencer:in hat nur Wohl seiner Zielgruppe: in im Auge.
      Die Beschreibung an Tag 4 beeindruckt mich besonders, läßt mich aber auch ein Stück weit ratlos und verwirrt zurück.
      Mir fehlt noch der Zugang zu diesem Abend.
      Manchmal sollte man sich lieber Nudeln statt Sorgen machen

      chilli schrieb:

      Diese Dinnerbeschreibungen haben doch einen tieferen Sinn. Davon bin ich fest überzeugt.
      Es sind doch sicher Botschaften an die Follower:in. Ein ernsthafter Influencer:in hat nur Wohl seiner Zielgruppe: in im Auge.
      Die Beschreibung an Tag 4 beeindruckt mich besonders, läßt mich aber auch ein Stück weit ratlos und verwirrt zurück.
      Mir fehlt noch der Zugang zu diesem Abend.

      in diesen Menüs "richtig gelesen" steht die Formel für den Weltfrieden.....man muss sich halt auch einmal ein wenig Mühe geben!
      "Kochen ist ein wunderbares Hobby......für ANDERE!"

      Emanuelle99 schrieb:

      chilli schrieb:

      Diese Dinnerbeschreibungen haben doch einen tieferen Sinn. Davon bin ich fest überzeugt.
      Es sind doch sicher Botschaften an die Follower:in. Ein ernsthafter Influencer:in hat nur Wohl seiner Zielgruppe: in im Auge.
      Die Beschreibung an Tag 4 beeindruckt mich besonders, läßt mich aber auch ein Stück weit ratlos und verwirrt zurück.
      Mir fehlt noch der Zugang zu diesem Abend.

      in diesen Menüs "richtig gelesen" steht die Formel für den Weltfrieden.....man muss sich halt auch einmal ein wenig Mühe geben!

      Das wird es sein. Das ich darauf nicht selber gekommen bin. :stirnpatsch:
      Auch gesunde geistige Nahrung verzichtet nicht auf Ballaststoffe.
      Es ist also ihre Mission, die Follower:innen mit immer neuen Lifestyle-Ideen zu inspirieren und zu motivieren.
      Sie setzen sich aber auch für gesellschaftlich relevante Themen ein, z.B. das perfekte Make-up bei Glupschaugen, Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit der Billigklamotten.
      Sie motivieren ihre Follower:innen glücklich und im Gleichgewicht zu sein und posten Kochtutorials.
      Sie spornen so die Follower:innen an, neue Dinge auszuprobieren.
      So werden sie die perfekte Gesellschaft schaffen, die immer positiv ist und in jeder Situation umwerfend aussieht.
      Das ist Weltfrieden.
      Manchmal sollte man sich lieber Nudeln statt Sorgen machen

      chilli schrieb:

      Es ist also ihre Mission, die Follower:innen mit immer neuen Lifestyle-Ideen zu inspirieren und zu motivieren.
      Sie setzen sich aber auch für gesellschaftlich relevante Themen ein, z.B. das perfekte Make-up bei Glupschaugen, Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit der Billigklamotten.
      Sie motivieren ihre Follower:innen glücklich und im Gleichgewicht zu sein und posten Kochtutorials.
      Sie spornen so die Follower:innen an, neue Dinge auszuprobieren.
      So werden sie die perfekte Gesellschaft schaffen, die immer positiv ist und in jeder Situation umwerfend aussieht.
      Das ist Weltfrieden.

      ich lese einen Hauch Misstrauen aus diesem Kommentar :D
      "Kochen ist ein wunderbares Hobby......für ANDERE!"
      Tag 3 der kleinen Serie steht uns am 3.7. bevor und es geht ins Ausland zu den "Auswanderern".
      Die Protagonisten am Herd treten diesmal gleich paarweise auf, damit auch ja nichts anbrennt. :11z:
      • Lisha & Lou („Das Sommerhaus der Stars“),
      • Tamara & Marco Gülpen („Goodbye Deutschland!“),
      • das Mutter-Tochter-Gespann Danni Büchner & Joelina Karabas („Goodbye Deutschland!“)
      • sowie Mark & Licia Wycislik („Goodbye Deutschland!“)

      Tag 1 – Lisha & Lou, Motto: „ORIENTAL SUMMER“
      • Vorspeise: Türkische Dips / Humus / Gurkensalat
      • Hauptspeise: Manti
      • Nachspeise: Türkischer Milchreis

      Tag 2 – Tamara & Marco Gülpen
      • Vorspeise: Zucchini-Lachs-Rollen
      • Hauptspeise: Hühnchenbrust gefüllt mit Streukäse / Kräuterschmelzkäse / Jalapeños, ummantelt mit Bacon / Püree / grüner Spargel
      • Nachspeise: Erdbeertiramisu

      Tag 3 – Mark & Licia Wycislik
      • Vorspeise: Carpaccio vom Rind an Trüffelcreme / Parmesan mit getrockneten roten und gelben Cherrytomaten
      • Hauptspeise: Pasta-Variation frischer, hausgemachter Teigwaren
      • Nachspeise: Erdbeertiramisu

      Tag 4 – Danni Büchner & Joelina Karabas

      • Vorspeise: Gazpacho und Börek
      • Hauptspeise: Zitronen-Kräuter-Nudeln mit Gambas
      • Nachspeise: Warme Apfelrose auf Vanilleeis

      (Quelle wie immer VOX)

      na dann, Prost Mahlzeit :D
      Ich bin Hesse! Unn des is ja bekannt, ein Hesse is net dazu da, annern Mensche glücklich zu mache. :evil:

      Neu

      Finaler Anlauf zu den Z-Promis am Herd, am Sonntag den 10. Juli 22

      Ina Colada (Mallorcas erfolgreichste Schlagersängerin),
      Partyschlagersänger Almklausi,
      Lorenz Büffel (musikalischer Durchbruch mit dem Sommerhit „Johnny Däpp“)
      Isi Glück (das Gesicht des Megaparks auf Mallorca).

      "Almklausi" scheint so bekannt zu sein, dass man keinen "Hit" zu nennen braucht :lol2:

      Tag 1 – Isi Glück, Motto: „GLÜCKLICHE NACHT“
      • Vorspeise: Wassermelone-Feta-Salat
      • Hauptspeise: Linguine mit Lachs und einer Weißwein-Gemüse-Soße
      • Nachspeise: Oma Glück’s Apfelkuchen
      Tag 2 – Ina Colada, Motto: „Tapas schmecken am besten, wenn man sie teilt.“
      • Vorspeise: Carpaccio de Remolacha
      • Hauptspeise: Tapas Variationen zum Teilen
      • Nachspeise: Crema Catalana

      Tag 3 – Almklausi
      • Vorspeise: „Büffel“-Häppchen Mozzarella ummantelt mit Rucola und Serrano Schinken stolz stehend auf grüner Wiese
      • Hauptspeise: Fisch im „Glück“ Bacalao auf Tagliatelle in Weißweinsoße mit Champignons gebettet; schwimmt nicht mehr weg – versprochen!
      • Nachspeise: Himbeer-“Colada“ – Eine süße, aber doch so fruchtige Überraschung im Glas

      Tag 4 – Lorenz Büffel
      • Vorspeise: Büffels Diabolo Creme-Süppchen
      • Hauptspeise: Johnny Burger im Laugen-Bun mit Büffels Burger-Soße, Cheddar, Gürkchen, Schmorzwiebeln und 300 Gramm feinstem Rindfleisch
      • Nachspeise: Original Österreichisch-Mallorquinischer Kaiserschmarren
      ( Quelle: VOX )
      Ich bin Hesse! Unn des is ja bekannt, ein Hesse is net dazu da, annern Mensche glücklich zu mache. :evil:

      Neu

      Nudelbert schrieb:

      Finaler Anlauf zu den Z-Promis am Herd, am Sonntag den 10. Juli 22

      Ina Colada (Mallorcas erfolgreichste Schlagersängerin),
      Partyschlagersänger Almklausi,
      Lorenz Büffel (musikalischer Durchbruch mit dem Sommerhit „Johnny Däpp“)
      Isi Glück (das Gesicht des Megaparks auf Mallorca).

      "Almklausi" scheint so bekannt zu sein, dass man keinen "Hit" zu nennen braucht :lol2:

      Tag 1 – Isi Glück, Motto: „GLÜCKLICHE NACHT“
      • Vorspeise: Wassermelone-Feta-Salat
      • Hauptspeise: Linguine mit Lachs und einer Weißwein-Gemüse-Soße
      • Nachspeise: Oma Glück’s Apfelkuchen
      Tag 2 – Ina Colada, Motto: „Tapas schmecken am besten, wenn man sie teilt.“
      • Vorspeise: Carpaccio de Remolacha
      • Hauptspeise: Tapas Variationen zum Teilen
      • Nachspeise: Crema Catalana

      Tag 3 – Almklausi
      • Vorspeise: „Büffel“-Häppchen Mozzarella ummantelt mit Rucola und Serrano Schinken stolz stehend auf grüner Wiese
      • Hauptspeise: Fisch im „Glück“ Bacalao auf Tagliatelle in Weißweinsoße mit Champignons gebettet; schwimmt nicht mehr weg – versprochen!
      • Nachspeise: Himbeer-“Colada“ – Eine süße, aber doch so fruchtige Überraschung im Glas

      Tag 4 – Lorenz Büffel
      • Vorspeise: Büffels Diabolo Creme-Süppchen
      • Hauptspeise: Johnny Burger im Laugen-Bun mit Büffels Burger-Soße, Cheddar, Gürkchen, Schmorzwiebeln und 300 Gramm feinstem Rindfleisch
      • Nachspeise: Original Österreichisch-Mallorquinischer Kaiserschmarren
      ( Quelle: VOX )


      Ich kenne keinen einzigen davon! :lol: