Lafer, Lichter, lecker

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      voxpopuli schrieb:

      Sufi schrieb:

      Ich gehe mal schnell Hackfleisch auftauen,
      die Plätzchen von Türchen Nummer 19 gibts heute Abend als Gag für meine Nachbarschaftsweihnachtsfeier im kleinen Kreis. :thumbup:
      wie haben sie denn geschmeckt, die Hackfleischplätzchen :question:

      :Schneeball:



      ist skrupellos OT....bin momentan zu
      faul, den richtigen fred zu suchen....:
      guck nebenher LLL.... der eine L buttert,
      der andere L packt lachs in irgendeinen
      anderen fisch... und setzt det janze auf
      "seinen" PR- WMF (???) dampfpott...
      die mit-kocher kenn ich net... haben wohl
      keine besseren engagieren können...
      ....und beide LL lachen sich schlapp..
      über all die toofen, welche deren
      absurden koch-"künsten" brav folgen

      gourmand schrieb:

      der andere L packt lachs in irgendeinen
      anderen fisch


      scheint der neue spleen von lafer zu sein....
      bei lanz machte er kalbsfilet in rinderfilet......
      das wurde zu einer rolle gedreht....

      lanz hat mindestens 3mal nachgefragt, was das geschmacklich bringen soll und lafer hat die frage nicht einmal ignoriert.....
      heute morgen nebenbei in die wdh. reingeschaut, über das gelaber musste nix schreiben - die gefüllten kartoffeln mit spargeltatar auf weissem spargel haben mir aber sowohl von der zubereitung,. als auch optisch gut gefallen laferlichterlecker.zdf.de/ZDFd…/9/0,1872,8069897,00.html :hunger: - is zwar 'n bissel viel spargel momentan überall, aber die spargelzeit is ja auch schneller wieder rum, als einem lieb ist...
      gib deine träume nicht auf - schlaf weiter :D

      nudelhai schrieb:

      heute morgen nebenbei in die wdh. reingeschaut, über das gelaber musste nix schreiben - die gefüllten kartoffeln mit spargeltatar auf weissem spargel haben mir aber sowohl von der zubereitung,. als auch optisch gut gefallen laferlichterlecker.zdf.de/ZDFd…/9/0,1872,8069897,00.html :hunger: - is zwar 'n bissel viel spargel momentan überall, aber die spargelzeit is ja auch schneller wieder rum, als einem lieb ist...

      ..leider kann ich mir die Sendung...wegen des "gelabers" nicht mehr ansehn :thumpdown: ...manches ertrage ich nicht mehr :biggrin:
      Bin gerade bei LLL gelandet udn was ist da zu sehen? :grübel: ..

      Volles Produktplacement...die neue Küchenmaschiene die auch erwärmt...ähnlich meines Zauberkessels :fingertipp:
      Hatte gestern Abend schon im Restaurant eine Zeitung bekommen...in der ist Herr Lafer auch mit dieser Maschine abgebildet ist.
      Ist jetzt ja nicht das erste mal, daß er seine Produkte anpreist...seinen Wok und auch seinen Dämpfer.

      Raklame ist immer und überall :pfeiff: :pfeiff:
      Bin heute bei LLL unterwegs,

      zu Gast sind M. Schanze und
      Bettina Bötticher :thumbup:

      der Wolfsbarsch im Brotmantel wäre auch ohne Trüffel
      eine leckere Angelegenheit;
      allein die Fischfarce sah schon in der Zubereitung köstlich aus.
      Lafer brät die Fischpäckchen kurz und kross an
      und läßt sie im Ofen langsam ziehen. Saftig.
      Dazu gibt es Fenchel, in karamellisierten Zwiebeln angeschwitzt,
      mit gepresstem Orangensaft gedünstet und mit Sternanis gewürzt.
      Johann ist am schuften :wink: Horst am labern :wink:

      dennoch gefällt mir dieses Format mittlerweile besser als Lanz
      das Ulken ist einfach entspannender als die oftmals arrogante Gockelei

      chrissi schrieb:

      LilaVelour schrieb:

      das Ulken ist einfach entspannender als die oftmals arrogante Gockelei

      100 % Zustimmung :thumbsup:
      Spoiler anzeigen
      Herr Lanz ist mir längst nicht mehr so symphatisch wie früher.
      Ich habe LLL schon sehr, sehr lange nicht mehr geschaut, weil Samstagnachmittag
      nicht so meine Fernsehzeit ist und die einzige Sendung, die ich nachmittags
      unter der Woche sehe, ist die KS - und das ist meinem Mann schon ein Dorn im Auge,
      weil er zusätzlich abends ooch noch DpD ertragen muss!

      @ Lila: heitß die nicht Bettina Böttinger! Für mich ist Wolfsbarsch mit Trüffel eine
      leckere Angelegenheit. :wink:

      LilaVelour schrieb:

      voxpopuli schrieb:

      Bettina Böttinger
      :ok:

      btw.
      die leckere Zanderfarce war m.E. Aroma genug für den Wolfsbarsch.
      Ansonsten mag ich Trüffel.

      So unterschiedlich sind die 'Geschmäcker': hier geht unter der Woche
      der Fernseher nicht vor 19:00 Uhr an.

      LLL war Zufall, und ich fand es ganz locker, lecker und nett. :thumbup:
      Wenn es die Küchenschlacht nicht gäbe, ware tagsüber auch bei uns fernsehfrei Zeit
      .

      Ich bin bei einem Krankenhausaufenthalt seinerzeit auf die KS gekommen .... und so
      nahm die Chose bis heute ihren Lauf! :wink:
      ich bin ja sozusagen "bekennender fan der ersten stunde" dieser sendung und dank mediathek beim zdf ist man ja inzwischen nicht mehr auf die "normalen öffnungszeiten" des fernsehrs angewiesen.

      aber das ist dann irgendwann so, was einem anfang gefällt, nutzt sich im laufe der zeit ab - auch weil sich irgendwann die gäste und die rezepte so wie vor allem auch die sprüche und gags von lichter bis zum gähnen wdh-ten und man immer mehr den eindruck hatte, da kommt nix neues mehr.

      ich hab dann ne ganze zeit nicht mehr geschaut - in letzter zeit aber wieder häufiger die mediathek bemüht, was den vorteil hat, dass man sich die guten szenen der sendung so oft anschauen kann wie man will, vorspulen oder ganz wegklicken kann.

      und immerhin sind die beiden ja auch stammgäste bei lanz, so viel unterschied sehe ich vom laberpotential her nicht und was mir vor allem nicht gefällt ist die ständige effekthascherei vor allem von lafer hier bei seinen sich immer wiederholenden sprüchen wie "" früher hätte man hier noch geklatscht". diese ganzen ständigen "hmmmmm" - orgien der zuschauer grade in den sendungen des zdf (ohne dass die zuschauer auch nur einen bissen der gerichte kosten konnten) sind seinerzeit von ihm und dieser sendung ausgegangen.

      das ändert aber nichts daran dass es ab und zu auch in dieser sendung immer mal wieder gerichte gibt, die echt das anschauen lohnen!
      gib deine träume nicht auf - schlaf weiter :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „nudelhai“ ()

      Ich habe heute mal wieder in die Sendung reingeschaut. Gäste waren Hella von Sinnen und Mary Roos.

      Habe jetzt allerdings wieder ein bisschen genug von dem Gelaber. Da geht's oft nur noch darum, wer am lautesten Schreien oder dümmsten Blödeln kann. Das Kochen kommt meines Erachtens leider oft zu kurz, ist aber wohl auch so gewollt. Und wenn man dann Gäste hat, die bekennenderweise nicht kochen können und auch gar nicht wollen, so wie die fröhliche Hella, macht's doppelt keinen Spass, weil ihr Gezappel und Gezeter ist ja auch nichts Neues mehr. :pinch:

      Is nich schön, wenn Hella die Muscheln mit ihren beringten Wurstfingern bekräuterbuttert, während Johann Lammfilets versteift (seine Rede), indem er das armen Babyfleisch mit Kartoffelnuddeln umwickelt. Irgendwie langsam pervers diese Kocherei. :rolleyes:

      oberhalber schrieb:

      als ich heute vom Einkaufen kam und bei Mütterchen rein guckte sah sie gerade die Sendung.Da fragte eine Frau Herrn Lichter ob man Kartoffeln mit Schale oder ohne Schale kochen sollte.Muss jetzt noch drüber lachen. :rotfl:



      wieso :dontknow: - aus dem einen werden vielleicht evtl. salzkartoffeln, aus dem anderen pellkartoffeln oder was weiss ich sonst noch - kann alles lecker sein - kommt halt drauf an, was man damit vor hat...

      letztens hab ich zb. jemanden gesehen, der hat kartoffelstampf aus pellkartoffeln gemacht und das ganze schien gar nicht mal so unlecker gewesen zu sein... (konnte ich mir vorher gar nicht vorstellen...) :whistling:
      gib deine träume nicht auf - schlaf weiter :D