The Taste, ab Mi. 13.11. um 20:15, Sat 1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Ich habe mich gestern dann doch mal rangetraut.
      Mit Werbung bin ich eingestiegen, habe gesehen, dass Bine Müllers Team verkehrt gelöffelt hat,
      worauf hin sie die Schürze sie die Show gleich als erste verlassen mußte. :/
      Dann ist auch noch Maria Groß künstlich rumschreiend vor Freude "ausgeflippt" wegen was auch immer
      und schon kam wieder Reklame und ebenso schon war ich kurzfristig bedient. ;(

      Ach ja - irgendein "Gastjuror" brachte drei "Geheimzutaten" mit für eine Kochaufgabe, das habe ich später
      auch noch kurz gesehen. Mir hat sich allerdings nicht erschlossen, warum man Geheimzutaten im Beisein
      aller Kandidaten so "breitreten" muss, dann ist es ja alles mögliche, nur nicht mehr geheim :dontknow:

      Das Beste an dem Abend war die Erkenntnis, dass ich wieder weiß, warum ich es nicht ansehe :thumbsup: Bert
      Ich bin Hesse! Und des is ja bekannt, ein Hesse is net dazu da, annern Mensche glücklich zu mache. :evil:

      Nudelbert schrieb:

      Ach ja - irgendein "Gastjuror" brachte drei "Geheimzutaten" mit für eine Kochaufgabe, das habe ich später
      auch noch kurz gesehen. Mir hat sich allerdings nicht erschlossen, warum man Geheimzutaten im Beisein
      aller Kandidaten so "breitreten" muss, dann ist es ja alles mögliche, nur nicht mehr geheim


      die Geheimzutaten sind doch geheim, weil sie vor der Kandidaten geheim gehalten werden, bis zur Auflösung des Geheimnisses. Jetzt müssen die Kandidaten aus den nun bekannten Geheimzutaten geheimnisvolle Löffel zubereiten, die dann von der Jury geheim gelöffelt werden. Nicht alle Juroren verstehen das Geheimnis und tuen daher bis zur Auswertung sehr geheimnisvoll! Totales Übergeheimnis: in den Aufzugröhren stecken die Kandidaten die die jeweiligen geheimen Löffel zubereitet haben!

      .......dabei habe ich "The Taste" am gestrigen Abend gar nicht angeschaut!

      Emanuelle99 schrieb:

      Nudelbert schrieb:

      Ach ja - irgendein "Gastjuror" brachte drei "Geheimzutaten" mit für eine Kochaufgabe, das habe ich später
      auch noch kurz gesehen. Mir hat sich allerdings nicht erschlossen, warum man Geheimzutaten im Beisein
      aller Kandidaten so "breitreten" muss, dann ist es ja alles mögliche, nur nicht mehr geheim


      Totales Übergeheimnis: in den Aufzugröhren stecken die Kandidaten die die jeweiligen geheimen Löffel zubereitet haben!



      Aber nur die einen Golden Stern (für toll) oder einen roten Stern 8für schlecht) bekommen haben.
      "Aufzugröhren" = Röhren.
      Tür hinten auf, Kandidaten gehen rein - Tür vorne auf, Kandidaten sind zu sehen :lol2:
      Aber von den Bühnenbild-Technikern schön gemacht. Vorbild war bestimmt Raumpatrouille
      bzw. Raumschiff Orion, wenn Hasso oder Mario in den Feuer-Leitstand gingen :D Bert
      Ich bin Hesse! Und des is ja bekannt, ein Hesse is net dazu da, annern Mensche glücklich zu mache. :evil:

      Nudelbert schrieb:

      "Aufzugröhren" = Röhren.
      Tür hinten auf, Kandidaten gehen rein - Tür vorne auf, Kandidaten sind zu sehen :lol2:
      Aber von den Bühnenbild-Technikern schön gemacht. Vorbild war bestimmt Raumpatrouille
      bzw. Raumschiff Orion, wenn Hasso oder Mario in den Feuer-Leitstand gingen :D Bert

      Das Teil haben sie bei Daheim und Unterwegs :) WDR, abgekupfert, ein Kameramann oder Frau mußte immer die Tür mit einem Seil öffnen.

      Nudelbert schrieb:

      "Aufzugröhren" = Röhren.
      Tür hinten auf, Kandidaten gehen rein - Tür vorne auf, Kandidaten sind zu sehen :lol2:
      Aber von den Bühnenbild-Technikern schön gemacht. Vorbild war bestimmt Raumpatrouille
      bzw. Raumschiff Orion, wenn Hasso oder Mario in den Feuer-Leitstand gingen :D Bert


      werden die Röhren nicht auch für den "Abschuss" unliebsamer Kandidaten genutzt?
      Ich weiß nicht wo ich es hinschreiben soll und finde den Thread nicht wo Nudelbert neulich fragte was wir uns wünschen würden welche Kochsendung wieder im TV kommen sollte...
      Darum hier:

      Ich schrieb damals, daß ich mir Samstagnachmittag wieder ne Kochsendung wünschen wollen würde...und siehe da, man hat mich beim ZDF wohl erhört ;) ...ab 30 September kommt Samstagnachmittag Lafer mit "Lafers Kochschule", erstmal wohl zwei Sendungen, dann schaun se mal...ich freu mich! ^^
      Ich habe gestern das erste Mal in diese Taste-Sendung reingeschaut und war ratlos.
      4 bekannte Köche hatten einen Löffel mit irgendwas drauf in der Hand und diskutierten. Ich habe ihren aufgesetzten Kochkauderwelsch nicht verstanden und entnervt aufgegeben.
      Es muss nicht immer alles Sinn machen. Oft reicht es schon, wenn es Spass macht.

      chilli schrieb:

      Ich habe gestern das erste Mal in diese Taste-Sendung reingeschaut und war ratlos.
      4 bekannte Köche hatten einen Löffel mit irgendwas drauf in der Hand und diskutierten. Ich habe ihren aufgesetzten Kochkauderwelsch nicht verstanden und entnervt aufgegeben.


      Die Kandidaten mußten mit 3 Zutaten die Gastjurorin Haya Molcho mitgebracht hatte Gerichte zur levantische Küche kochen. Und die Juroren haben darüber diskutiert ob das levantisch war und welche der 3 Zutaten (es muß mindestens eine verwendet werden können aber auich mehr sein) verwendet wurde.

      Nächste Woche ist Christoph Rüffer Gastjuror.
      Haya Molcho kenne ich, evantinische Küche ist mir auch ein Begriff. Bis dahin war auch alles gut. Nur das Gerede der Köche war grenzwertig . Eine Aneinandereihung hohler Phrasen.
      Es muss nicht immer alles Sinn machen. Oft reicht es schon, wenn es Spass macht.

      chilli schrieb:

      Ich habe gestern das erste Mal in diese Taste-Sendung reingeschaut und war ratlos.
      4 bekannte Köche hatten einen Löffel mit irgendwas drauf in der Hand und diskutierten. Ich habe ihren aufgesetzten Kochkauderwelsch nicht verstanden und entnervt aufgegeben.

      so I.
      cogito, ergo sum (Descartes)
      perfruo, ergo sum (f.p.)
      Hat heute jemand zufällig "The Taste" gesehen?
      Maria Groß hat sich unmöglich benommen!
      Ihr Kandidat musste zum Schluß ins Entscheidungskochen mit noch einem Teilnehmer.
      Sie hat ihren Kandidaten schon beim Kochen total rund gemacht, kam mit dies noch und das noch, der arme Kerl hat mir leid getan, sie hat ihn vollkommen verwirrt und ihm lauter Käse aufgeschwatzt was noch auf den Löffel drauf sollte.
      Als Christoph Rüffer dann die beiden Löffel verkostete und sich für den anderen Kandidaten entschied wurde sie total ausfallend und schrie Rüffer an er wäre wohl nur "Frittenfett" gewohnt, das Wort hat sie mehrmals wiederholt.
      Es war echt zum Fremdschämen! X/

      Gabs noch nie sowas...

      Cupcake schrieb:

      Hat heute jemand zufällig "The Taste" gesehen?
      Maria Groß hat sich unmöglich benommen!
      Ihr Kandidat musste zum Schluß ins Entscheidungskochen mit noch einem Teilnehmer.
      Sie hat ihren Kandidaten schon beim Kochen total rund gemacht, kam mit dies noch und das noch, der arme Kerl hat mir leid getan, sie hat ihn vollkommen verwirrt und ihm lauter Käse aufgeschwatzt was noch auf den Löffel drauf sollte.
      Als Christoph Rüffer dann die beiden Löffel verkostete und sich für den anderen Kandidaten entschied wurde sie total ausfallend und schrie Rüffer an er wäre wohl nur "Frittenfett" gewohnt, das Wort hat sie mehrmals wiederholt.
      Es war echt zum Fremdschämen! X/

      Gabs noch nie sowas...


      Die Bemerkung von Maria Groß fand ich auch unter aller S..
      Aber das ist nicht das erstemal-. Ichj kann mich noch erinnern einmal verlor Roland Trettl in einer Folge 2 Kandidaten einen im Teamkochen und und einen im Entschedingskochen. eR hat dann den Juror direkt beschimpt. So ein scheiß Juror oder so ähnlich.
      Das da die Moderatorin nicht eingreift

      Schade fand ich das Tim Raue gestern Roman rausgeschickt hat und nicht den der den Löffel verboclt hatte.
      Ich hab auch geschaut...
      Bis zum Entscheidungskochen dachte ich noch, dass ich die vielen kritischen Stimmen zum Maria Groß nicht verstehe. Ich mochte ihre Art, sie kommt für mich warmherzig und offen rüber.

      Beim Entscheidungskochen hatte ich dann aber ein Déjà-vu zu ihrer Vorgängerin ;)
      Cornelia Poletto hat ja in der letzten Staffel ihre KandidatInnen gnadenlos vercoacht, allerdings im Gegensatz zu Maria Groß nicht den Juror verantwortlich gemacht, sondern die Kandidatin....
      Selbstkritik ist offenbar für beide ein Fremdwort...

      Dass Marco genervt war, ist mehr als verständlich. Sie hat ihre besten Kandidaten verloren - und jedesmal beim Entscheidungskochen. Darüber sollte sie vielleicht nachdenken...

      Und dass sie ausfällig gegenüber Christoph Rüffer geworden ist, ist ein "No-Go". Er war ja ziemlich fassungslos - grad er, als Feingeist! Ob er wirklich nächstes Jahr wiederkommen wird? ;) Ich finde, eine Entschuldigung wäre angebracht...
      Wer nicht genießt, ist ungenießbar... (Konstantin Wecker)
      Sehe ich genauso wie ihr!
      Da ist eine offizielle Entschuldigung fällig!
      Was bildet sich Frau Groß ein?
      Da muß sie erst mal hinkommen wo Christoph Rüffer steht.
      Die Moderatorin hätte das aufgreifen müssen!

      Mir ist Frau Groß schon immer zu derb! Auch damals bei Kerners Köchen war sie schon ziemlich primitiv grob.
      Hier in der Staffel zeigte sie sich jedoch für mich zunächst sehr geschmackssicher, weichgespült, dachte müsste mein Urteil von damals über sie revidieren.
      Rosin ist ja auch nicht grad der Netteste und kann gut austeilen, aber in dieser Staffel kommt er doch sympathisch rüber und steht auch mehr zu seinen Kandidaten. Der hat sich den Beef der letzten Staffeln wohl zu Herzen genommen. :)

      Und ja, daß Tim Raue Roman nach Hause schickte hab ich auch nicht verstanden. Sehr, sehr schade!