Wer ist der Profi, Di 15.5.18: Eva

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      f.p. schrieb:

      annerolo schrieb:

      Allein der Anblick und das Benehmen der 4 Kerle ist eine Zumutung!!

      vor allem der Glatzkopf vorne links, der sich in den Sessel fläzte und mit seinen arroganten Kommentaren selbst seinen Nachbarn schon nervte (da gab's doch bei den Münchner Bayern auch mal so einen als "Sportdirektor", dessen Namen ich hier lieber nicht erwähne).
      Aber der gestrige GG mit seiner Schlägermütze (bei Tisch!!) macht auch keinen besseren Eindruck.
      Haben die Kerle kein Gespür dafür, wie sie bei der GGin (und auch bei uns) mit ihrem Gehabe ankommen?




      :peinlich: ....die finden sich cool

      Cupcake schrieb:

      Wo steht das oder wer sagte das denn?


      Das steht nirgends, sonst wäre es ja keine "Überraschung" mehr . . .
      Das ist m.E. eine satirische/ironische/sarkastische Anmerkung zum Nicht-Benehmen der "Herren" :dontknow: Bert
      Ich habe einen starken Willen - wann ich net will, will ich net! :verlegen:

      Nudelbert schrieb:

      Das ist m.E. eine satirische/ironische/sarkastische Anmerkung zum Nicht-Benehmen der "Herren" Bert

      für heut' Abend abschließende Bemerkung: gestern fand ich die Runde ja noch fair.
      Heute Abend waren die 4 "Herren" nur noch ätzend - das war zum Fremdschämen!
      Besser mr denkt älles, was mr sagt
      als mr sagt älles, was mr denkt.

      LilaVelour schrieb:

      (btw. nix gegen Bauarbeiter)

      ... wirklich net!
      wir haben hier vor'm Haus seit Herbst letzten Jahres eine Baustelle (der Schultes setzt sich mit einem "Kreisel", wg. Neubaugebiet nördlich, ein Denkmal), und die Bauarbeiter sind wirklich sehr hilfsbereit. Letzte Woche stürzte Marika édes in der Wohnung, weder Sohn noch Enkel im Haus, ich allein schaff's nimmer, und Notrufknopf wollten wir nicht gleich drücken (dauert ohnehin 15-20 min, bis einer kommt) - da holte ich einen Bauarbeiter von der Baustelle, und er hob meine Marika édes auf den nächsten Stuhl, als sei's nix!
      am nächsten Tag brachte ich ihm 'ne Flasche Sekt.
      Besser mr denkt älles, was mr sagt
      als mr sagt älles, was mr denkt.

      Cupcake schrieb:

      Hab inzwischen den Profi im Netz gefunden.

      f.p. schrieb:

      und?? wer ist's?


      Ich würde das besser nicht posten, denn dann verlieren mehr als einige die nötige Rate-Spannung.

      Und - wo wir gerade so gemütlich beisammen sind - bei der Wette geht es "nur" darum,
      wer am Ende sehr viele oder weniger viele Punkte bekommt . . .

      Die Frage "wer ist es tatsächlich" bekommt manchmal einen eigenen Fred,
      aber nur gelegentlich - diesmal nicht. :) Bert
      Ich habe einen starken Willen - wann ich net will, will ich net! :verlegen:

      Nudelbert schrieb:

      Und - wo wir gerade so gemütlich beisammen sind - bei der Wette geht es "nur" darum,
      wer am Ende sehr viele oder weniger viele Punkte bekommt . . .

      Die Frage "wer ist es tatsächlich" bekommt manchmal einen eigenen Fred,
      aber nur gelegentlich - diesmal nicht. Bert

      Inzwischen habe ich diese spezielle Wette mangels Interesse eingestellt.

      Bei der letzten Zusatzwette am 22.1.18 beteiligten sich gerade mal drei User, die sich nach dieser Woche weiter nicht mehr dazu äußerten.

      Mama, glaub mir, wenn ich´s mögen würde, würde es mir schmecken, wirklich!
      (Klein–balschi dahoam)

      Sit venia verbo!
      Hallo zusammen... ein kurzes Statement von mir... gutes Dinner, eher unaufgeregt... ich kann nicht ganz verstehen, dass man hier meint, die Herren wären arrogant, bei uns wurde damals auch genauso diskutiert... gehört dazu wie ich finde, gerade in der Profirunde... vieles wurde bei uns halt nicht gesendet oder die Kameras waren aus. Kann daran nichts schlimmes finden. Ansonsten wäre ich auch bei 6 Punkten. Servus... Matthias

      f.p. schrieb:

      Nudelbert schrieb:

      Das ist m.E. eine satirische/ironische/sarkastische Anmerkung zum Nicht-Benehmen der "Herren" Bert

      für heut' Abend abschließende Bemerkung: gestern fand ich die Runde ja noch fair.
      Heute Abend waren die 4 "Herren" nur noch ätzend - das war zum Fremdschämen!


      Gibt es eine Steigerung zu "ätzend"? Vielleicht "abartig"? Ich weiß es nicht, aber ich habe schon lange nicht mehr so viele unmögliche Menschen auf einem Haufen gesehen.
      Jetzt beginnt wieder die Zeit von Waxi-Taxi und Kerzenlöscher, ich freu mich :)
      habe mir den gestrigen Abend noch einmal durch den Kopf gehen lassen: die vier Jungs waren doch einfach Zucker! Immer aufmerksam gegenüber Eva, den neuen Gerichten auf dem Tisch immer extrem aufgeschlossen, bereit sich auf das Experiment mit der Säure einzulassen und dabei immer zufrieden mit den Getränken!

      Ich war wirklich überrascht, dass vier, so unterschiedliche Typen, ein solch gute Ebene beim Small-Talk finden konnten und fand es extrem informativ, welch konstruktive Kritik an Kleinigkeiten am Dinner geübt wurde. Man muss es doch einfach zugeben, Eva konnte einfach nur dazulernen und wird mit Sicherheit, ihr nächsten Menü geschmacklich steigern können. Hinweise zur Säure im Weißwein sind immer willkommen und auch der geschickte Umgang mit Messer und Gabel wusste zu beeindrucken.

      Direkt zu Beginn hatte ich ein wenig Angst, dass die etwas unbequem aussehenden Stühle den Abend beeinflussen könnten, aber überhaupt gar nicht, die Herren saßen am Tisch wie es die Schwiegermutter nicht besser hätte erwarten können. Kein lümmeln, kein fläzen und dennoch eine Körperhaltung die entspannt und aufmerksam wirkte!

      Für mich, ganz uneingeschränkt, 10 Punkte für diese Gästerunde!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Emanuelle99“ ()

      balschi01 schrieb:

      Nudelbert schrieb:

      Und - wo wir gerade so gemütlich beisammen sind - bei der Wette geht es "nur" darum,
      wer am Ende sehr viele oder weniger viele Punkte bekommt . . .

      Die Frage "wer ist es tatsächlich" bekommt manchmal einen eigenen Fred,
      aber nur gelegentlich - diesmal nicht. Bert

      Inzwischen habe ich diese spezielle Wette mangels Interesse eingestellt.

      Bei der letzten Zusatzwette am 22.1.18 beteiligten sich gerade mal drei User, die sich nach dieser Woche weiter nicht mehr dazu äußerten.


      Okay, danke. :)


      Zur "flegelhaften" Truppe: ich finde die auch nicht flegelhaft, für mich eigentlich nahazu normale junge Männer, wie die heute so sind, wenn die gerne kochen, essen und trinken und beisammen sind.
      Das "Hinfleetzen" auf der Couch war auch bedingt durch diese neue Form der derzeitig modernen Variante, da geht die Sitzfläche so tief nach hinten, da kann man wohl nur so sitzen :D , ich sitze da gar nicht gerne drauf, würde mir so eine niemals anschaffen. In meinem Alter braucht man schon was zum Anlehnen.

      Emanuelle99 schrieb:

      die Herren saßen am Tisch wie es die Schwiegermutter nicht besser hätte erwarten können. Kein lümmeln, kein fläzen und dennoch eine Körperhaltung die entspannt und aufmerksam wirkte!

      danke, Ema! ... das hätte man nicht besser ins rechte Licht setzen können!
      Besser mr denkt älles, was mr sagt
      als mr sagt älles, was mr denkt.
    • Benutzer online 4

      4 Besucher