Die fünfte Champions-Woche 2018 vom 5.11. bis 9.11. mit Björn Freitag

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Neu

      cremant schrieb:

      Ich hoffe, Liane fliegt dann wenigstens morgen raus! Wobei Jan dann sicher schlechtere Karten hat im Finale mit der "durchtrainierten", strebsamen Kathrin, die sicherlich auch das Finalgericht bereits aus dem Effeff beherrscht.


      Für mich unvorstellbar, dass Kathrin morgen rausfliegt... Und egal, ob Jan oder Liane im Finale steht - in jedem Fall hat Kathrin die besseren Karten...
      Ich gehe - wie seit Beginn der Woche - von einem Finale Kathrin-Jan aus... Nehme aber an, dass auch Jan sich vorbereitet hat... Und er geht entspannter an die ganze Sache heran.
      Nichts desto trotz sehe ich Kathrin als Gewinnerin dieser Woche.
      Wer nicht genießt, ist ungenießbar... (Konstantin Wecker)

      Neu

      Nudelbert schrieb:

      oder doch dann "live" im ZDF?


      Ich versuch "live" zu sehen. Derzeit reicht es jedoch zeitlich (berufstätig und auch nachmittags gesundheitlich unterwegs) nicht, auch nicht die Show ganz in der Mediathek. Ich muss mich mit der Entscheidung begnügen.
      Ich freue mich daher über eure ausführlichen Kommentare :thumbup:
      Wenn du Frieden willst, putz deine Reisschale
      (aus China)

      Neu

      Jane Doe schrieb:

      profi0815 schrieb:

      Ich weiss, das ist nicht tolerant und gehört sich nicht; aber es gibt einfach so (ganz selten mal) Menschen, welche bei mir unterbewusst eine extreme Abneigung produzieren, bis hin zu aggressiven Mobbing/Übergriffs-Gelüsten - das lässt sich nicht an einzelnen Dingen festmachen, aber jedes einzelne Ding macht es immer schlimmer!


      Schon mal mit dem Therapeuten darüber gesprochen? :D


      @profi0815 don't worry be happy :11z:

      Aus drei mach zwei - am 8.11.18

      Neu

      :tagauch: - heute kann sich Rüffer freu´n, denn der Gerichte sind es neun!

      Und wie es aussieht, erfreut er sich im Vorschaubild an einem kleinen Schüsselchen mit Eis? Dann hätte einer gute Karten für das Finale... - aber nun erstmal heute und der Reihe nach, und so kommt folgendes auf den Tisch:



      Liane Malbert

      Dreierlei vom Kürbis: Suppe & Risotto mit Bacon & Waffel mit Zwetschgen-Kompott


      Jan Klose

      Dreierlei aus dem Teich: Surf and Turf von Ente und Forelle mit Kürbis-Kartoffel-Rösti und Spirulina-Eis


      Kathrin Thoma

      Dreierlei von der Muschel: Getrüffeltes Jakobsmuschel-Tatar mit Tramezzini & Austern-Raviolo mit Zitronen-Austernwasser-Creme & Stabmuschel mit Chorizo und Bohnenkernen


      Von langweilig bis Angeber-Teller alles dabei, und ich wüsste schon genau, wen ich nach Hause schicke - diese Kürbis-Invasion! <X Aber schaut selbst und bildet Euer Vor-Urteil anhand von Bild und Schrift...

      Viel Spass!


      :waving:

      Neu

      Ich hab jetzt auch extra nochmal Mediathek geschaut... Man sieht es natürlich nicht ganz genau, aber mein Verdacht ist, dass BF dann die Eismaschine nicht wieder eingeschaltet hat...

      Ehrlich - manchmal sollte man diese Profis fesseln und knebeln. Dann können sie die Kandidaten nicht stören und dem Juror nicht reinquatschen. Diese Fehlinformationen haben mich auch Nerven gekostet... <X
      Wer nicht genießt, ist ungenießbar... (Konstantin Wecker)

      Neu

      Wie soll BF denn hilfreich sein? Der geht ja vor Ehrfurcht fast in die Knie, wenn er hört,
      was die Kandidaten in den 35 Minuten alles fertig kriegen wollen :dontknow:

      Außerdem ist er Fernsehkoch, egal ob "einfach & köstlich" oder "der Vorkoster", immer ist eine
      Redaktion im Spiel, die vorbereitet, was er dann präsentieren soll . . . . In seinem Anker kocht sein Team,
      wie bei allen noch im Restaurant aktiven TV-Köchen auch. Da sind die Küchenchefs oft benannt.

      Als BF an der Eismaschine war, habe ich schlimmes befürchtet. Ging aber gut. Wieder eingeschaltet. *)
      Beinahe hätte Liane mit Bodenständigem den Finaleinzug geschafft, aber ohne Speck fängt man halt keine
      Mäuse und offensichtlich auch kein "Rüfferchen". Kathrin hätte sich nicht beschweren dürfen. :) Bert

      *) = offensichtlich nur beim ersten Mal, danach :dontknow:
      Ich habe einen starken Willen - wann ich net will, will ich net! :verlegen:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Nudelbert“ ()

      Neu

      :prost2: Schön, dass Jan weitergekommen ist und ehrlich, ich wünsche, dass er morgen das von Björn Freitag am besten interpretiert.
      Auch wenn Liane "nur" Kürbisgerichte hergestellt hat, finde ich sie hatte der Jahreszeit entsprochen gekocht und die Gerichte waren eigentlich sehr gut, obwohl ich absolut kein Kürbisfan bin. Eine Kürbissuppe - einmal Kürbis-Amaretto-Ravioli und vielleicht noch einmal ein Kürbisgericht "That's it" für die Saison.
      Kathrin ist in meinen Augen ein Profi - wer eine Catering Service hat muss schon professionell vorgehen - hat aber in meinen Augen heute nicht überzeugt.

      Wünsche allen einen schönen Abend und "gnüssed's" :prost2:



      Kathi kocht Catering, Kim&Co' s,

      Neu

      profi0815 schrieb:

      Ewig dem Juror reingequatscht, und dabei auch noch absolute Fehl-Infos abgegeben

      Das mit dem 3erlei Forellentatar/-mousse hat mich auch sehr verwirrt ?(

      Jane Doe schrieb:

      Dann können sie die Kandidaten nicht stören und dem Juror nicht reinquatschen. Diese Fehlinformationen haben mich auch Nerven gekostet...

      Die Kandidaten ablenken/zulabern gehört zum Konzept. Wohl leider auch die Kommunikation zwischen Juror und Moderator :(
      Mir ist es lieber der Juror schmeckt, kostet und hält einen spannenden Monolog bis zu seinem Urteil... ohne ständige Nachfragen an den Moderator zu stellen bzw. nicht erfragte Zusatzinfos zu erhalten. :cursing:

      Ich gestehe, dass ich Jans 3erlei immer noch nicht vollständig verstanden habe, ausser halt das "alle seine Entchen auf dem Teich schwimmen" und anscheinend Gesellschaft von Lachs 8o forellen haben... :D Für mich hat er am selbstgestellten Thema vorbei gekocht :whistling:

      Bis auf die Waffeln war Lianes 3erlei sterbenslangweilig ohne Bacon, den CR2 gar nicht hätte nachliefern lassen dürfen :cursing:
      Auch Kathrin kam heute an ihre Grenzen und wollte einfach (wieder) zuviel. Schade um den delikaten Kammuschelgeschmack... (Aus eigener Kocherfahrung weiss ich, dass Chorizo zwar fein zu Muscheln (und auch Fisch) schmeckt, aber vorsichtig dosiert werden sollte..)
      Aber sie hat es ins Finale geschafft und Jan muss sich warm anziehen, denn die Lady ist sicherlich gut vorbereitet und BFs Finalgericht könnte Peanuts für sie sein...
      ;)

      Neu

      Den Link hab ich nicht gesetzt - weiss nicht warum der erschienen ist. Hatte diese Woche mal im Internet den Namen eingegeben.
      Der Link erschien nachdem ich den Text abgeschickt hatte.

      Hatte übrigens einer von euch Nachricht von Hackern wegen den Passwörtern - ich bekam diese Woche eine Nachricht, demzufolge haben sie das Passwort bei diesem Forum geknackt, was eigentlich kein Problem ist. Trotzdem ist es ärgerlich, wenn bei einem Forumsbetreiber die Passwörter geknackt werden und Bitcoins verlangt werden mit Drohungen verbunden. ?( :thumbsup:

      Neu

      Ich hatte keinerlei Hacker-Nachrichten.

      Es erschließt sich mir auch nicht, wenn jemand mitteilt: "Wir haben Dein Passwort geknackt",
      wo da der Sinn sein sollte, Bitcoins zu verlangen. Einfach das Passwort ändern und Ruhe ist.
      Wenn allerdings jemand die Festplatte verschlüsselt hätte . . .
      Aber dafür betreibt man ja Datensicherung etc. (also viele, nicht alle) :11z: BErt
      Ich habe einen starken Willen - wann ich net will, will ich net! :verlegen:

      Neu

      Bei unserer Semi-Profi-Köchin hat heute so einiges nicht gestimmt.
      Die Navajas z.B. kenne ich aus Spanien in Olivenöl, Knoblauch u. Petersilie
      gebraten, auf der Plancha geht auch, aber nie gekocht - wie gesehen.
      Für mich war das ein richtiger Angeberteller, aber egal, sie hat es geschafft.
      Um Jan mache ich mir auch Sorgen - hoffentlich hat er fleißig geübt.