THE BIG KS-FINAL 2018 vom 3.-7.Dezember mit JOHANN LAFER

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Also 2x Kirsche aus dem Glas gegen 2x Orange
      Jepp @Nudelbert Jan scheint sich da einiges von der Seele gearbeitet zu haben :lol2: Ich mein mich aus der CW zu erinnern, dass Dessert sein persönliches Horrorthema ist. Trotzdem hat er für meinen Geschmack eine anständig dekonstruierte "Schwarzwälderkirschtorte" zustande gebracht :thumbup:
      Ilona ist ja geschmacklich ähnlich unterwegs, aber für mich mal wieder 2much Aufstand wand.
      Bei Kali mag ich den Schmarrn und die Kumquats gern... das Eis ist aber auch ein Schmarrn :rolleyes:
      Und ausgerechnet eins meiner absoluten LieblingsWinterdesserts macht auf mich einen schlechten Eindruck. Der Crêpe sieht eindeutig misslungen aus... kaum gebacken :sos: Sollte tatsächlich auch heute wieder ein Gargrad entscheiden, obwohl kein Fleisch auf den Tisch kommt? :fingertipp:
      On verra!
      Ich bin ja keine "Süße", deshalb halte ich mich heute zurück.
      Ein Espresso reicht mir und nach einem besonders guten Essen (auswärts) zusätzlich
      gern als "Verdauerli" eine "edle Birne" oder ein "Pflümli" wie man hier sagt. :prost:
      Und schon kann man den Führerschein verlieren :angst:

      el tomate schrieb:

      Ein Espresso reicht mir und nach einem besonders guten Essen (auswärts) zusätzlich gern als "Verdauerli" eine "edle Birne" oder ein "Pflümli" wie man hier sagt.
      Und schon kann man den Führerschein verlieren

      DAS kommt dann auch immer drauf an, was schon vorher deine Kehle edel "befeuchtete" während des Essens :whistling: Jetzt in der X.mas Zeit ist auf jeden Fall Vorsicht geboten...

      Peperoni schrieb:

      :rolleyes: Hello
      Die Zubereitungsart des Lamms von Ilona wurde schon während der Sendung korrigiert. Sie kommt aus Köln und ich denke bei denen ist alles was an Sauce ist geschmort. Finde ich jetzt nicht so tragisch. Auf jeden Fall war es besser zubereitet als das rohe Stück Fleisch.


      Na wenn das in Köln klar geht, dann sollte es kein Problem in Hamburg sein, oder? Ich habe nur die zwei Gerichte genannt und bei einem war die Bezeichnung das Kriterium für KHH. Ilona ist wohl die Stimmungskanone oder auch Sirene die den Herrn Lafer dann immer "zur Vernunft" ruft. Ich sehe Sie im Finale, allerdings nicht wegen Ihrer Kochkünste..!
      Ich hab mal geschwind nachgelesen. In der CW5 gab es statt Dessert das Motto (am DO ein Dreierlei)
      in seiner Quali-Woche hat Jan am DO ein Kokos-Eis mit flambierter Ananas gemacht. :D Bert
      Ich habe einen starken Willen - wann ich net will, will ich net! :verlegen:
      Erstmal Hallo in die Runde. *wink* Ich lese schon lange mit, aber wollte auch mal persönlich hier vorbei schauen. Anlass war vielleicht, dass jemand aus meiner Familie letztens zu Aufzeichnungen für die KS war und ich gespannt bin, wie das dann hier ankommt, wenn es ausgestrahlt wird :)

      Mein persönlicher Favorit ist Jan, auch wenn Kali sehr ordentlich abliefert. Denke die übrigen Damen spielen nicht um die Krone mit.
      Macht der Herr Lohse eigentlich noch Sendungen? Den mag ich am liebsten.
      :winke: Hallo zurück @maryme123
      Ob ich allerdings dem Antrag* so 1 2 3 folgen kann, weiß ich nicht :11z:

      Ich tippe auch auf Jan - wobei eine Kleinigkeit, die daneben geht, immer dazwischenkommen kann.

      Zu CL: In den vielen Aufzeichnungen für 2019, die bereits im Kasten sind, war er nicht dabei
      und auch bei den für Januar terminierten Studiotagen taucht er derzeit weder als Moderator
      noch als Juror auf, leider.

      Metas Entscheidung am Crêpe festzumachen und das vergessene Eis fast zu ignorieren, kann
      man richtig finden oder auch nicht. Sonja wird es wohl nicht gut finden. :dontknow: Bert

      *)= ich weiß, da fehlt ein r
      Ich habe einen starken Willen - wann ich net will, will ich net! :verlegen:
      Ich finde diese Ilona ganz fürchterlich und wundere mich immer wieder wie die sich durchwurschtelt!
      Heute hätte sie disqualifiziert werden müssen, weil sie Kali fast das Weiterkommen versaut hätte.
      Zum Glück hat Lafer da eingegriffen und Meta informiert.
      Ilona stand dann auch ziemlich alleine da mit ihrer Freude, daß sie weiter ist.
      Bis auf die Kugel sah ihr Dessert scheußlich aus, die Kirschmasse völlig verunglückt.
      Warum hat Lafer nicht mehr bei Sonja geschaut, daß der Crepes besser gebacken war?
      Der erste war ihm zu dick, den hätt sie wohl mal lieber so abliefern sollen.
      Die Aktion am Tiefkühler war echt arg... "ups - da ist was ausgelaufen" :thumbdown:
      Hat sie ihr Eis eigentlich überhaupt gemacht? Gesehen hab ich es nicht...

      Cupcake schrieb:

      Warum hat Lafer nicht mehr bei Sonja geschaut, daß der Crepes besser gebacken war?

      Naja - es ist Finalwoche... da darf er eigentlich überhaupt nicht eingreifen... und hat sich auch im Großen und Ganzen zurückgehalten.

      Nudelbert schrieb:

      Metas Entscheidung am Crêpe festzumachen und das vergessene Eis fast zu ignorieren, kann
      man richtig finden oder auch nicht. Sonja wird es wohl nicht gut finden.
      Wobei Sonja im Gegensatz zu Ilona ("Super find ich mein Dessert") sehr selbstkritisch war und schon geahnt hat, dass es das Aus sein könnte...

      Wer nicht genießt, ist ungenießbar... (Konstantin Wecker)
      Zuerst mal ein <3 liches Willommen @maryme123 in unserer Runde! Ich hoffe du bleibst auch wenn der Grund deiner Anmeldung gekocht hat...

      @all
      Jetzt haut doch nicht alle auf Ilona ein. Leutz, wenn 4 Leute Dessert machen müssen und alle 4 in irgendeiner Form Eis kreieren, aber nur 2 TKs zur Verfügung stehen, kanns halt mal so einen "Verkehrsunfall" geben; schliesslich stehen alle ganz schön zeitlich "under pressure" . Natürlich hätte man voher absprechen können, wer wo sein Zeugs verstaut im TK ... aber hätte, hätte... :D Immerhin hat Ilona das Malheur gleich gemeldet. Aber auch ohne dieses Missgeschick glaube ich ehrlich gesagt nicht, dass Kalis Joghurteis tatsächlich viel besser rausgekommen wäre. Ich hätte es in die Eismaschine gepackt, denn da gehört auch Frozen Joghurt hin. Von daher fand ich den Unfall von JL während der Bewertung zu hoch gehängt...
      Jan my :herzig: hat sich fast ins Hemd gemacht bei dem Thema und dann seinen ersten Tagessieg fehlerfrei errungen :juhu: Läuft! ;)
      Alle anderen hatten Fehler. Für Sonja tut es mir echt leid. Der Crêpe war einfach nix. Ich versteh auch nicht, warum in D immer darauf bestanden wird von den Profiköchen, dass die Dinger blond gebacken sein müssen. In F haben Crêpe durchaus Röststoffe. Ich hätte Sonja sehr gern mit Jan im Finale gesehen...
      Und eigentlich fand ich das total missglückte Joghurteis von Kali einen ebenso grossen handwerklichen Fehler, wie den Crêpe.

      Naja, und Ilona hat mal wieder das gemacht, was Ilona am besten kann... zuviel von allem :rolleyes: Ob Nelson ihr dieses opulente Dessert auf den Leib geschneidert hat? Sie meinte nein, aber sie hat nach eigener Aussage öfter mal bei NM geluschert bzw. sich Rat geholt. Ich denke im Hintergrund beraten die CW- Mods ihre Gewinner sehr wohl... JL hält über "seinen" Kali auch sein Händchen, wie wir heute sehr gut beobachten konnten. Von daher keine gute Wahl des Mods für die Hauptshow mMn...

      So, jetzt bleibt noch die Kardinalsfrage: Was für ein Finale wünscht das ZDF strategisch? Mann gegen Mann? Bestager vs. Bestagerin? Bestagerin gegen Youngster? Ich bin gespannt!

      P.S.: Ich fand Kalis Reaktion beim TK-Unfall übrigens auch äusserst unfreundlich.... da konnte man gut ahnen, wie die Köche unter Druck sind.



    • Benutzer online 10

      10 Besucher