Dortmund, Fr 12.4.19: Christian

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      binlieb schrieb:

      Kleines Kuechenlatinum schrieb:

      Glückwunsch an Christian zum Wochensieg!
      Spoiler anzeigen
      Jetzt ist ja vielleicht ausreichend Kohle für den Dentisten vorhanden. (Siehe oben, ich glaube, auf Seite 3)

      soko schrieb:

      Haendlmaierin schrieb:

      Doch, ich würde ihn nach diesem Abend auch an erste Stelle setzen. Dann Sabine, Marilena, Willi&Özkam auf Platz 4. Jetzt muss ich gucken, was ich im Vorfeld gewettet habe. :D


      Darum sag ich ja, ich hab mal wieder ne Null-Runde

      Ich weiß schon, warum ich mich nie an den Wetten vor Beginn der Woche beteilige. Es engt, wenn ich manche so höre, scheinbar den Blick ein. Sorry, will damit niemandem auf den Schlips treten, wettet schön weiter, wenn es Euch Spaß macht, und viel Erfolg!
      Allseits ein schönes Wochenende, ich hau ab zum Spargelschälen.
      Näheres bei "Was wird gegessen...".

      Also meinen nicht.
      Ich tippsele das so dahin und vergesse es gleich wieder.
      Bin ja schon 55.
      Letzte Woche hatte ich ZWEI Richtige

      Hängt die Zahl der richtigen Tips vom Alter ab?
      Weil, dann könnte ich derzeit auch problemlos ZWEI Punkte ernten!
      :moin:

      chilli schrieb:

      Emanuelle99 schrieb:

      chilli schrieb:

      binlieb schrieb:

      chilli schrieb:

      Ich frage mich, was er gemacht hätte, wenn ein ein Vegetarier dabei gewesen wäre.

      Etwas geschimpft und geflucht und eine Alternative gemacht.


      Tatsächlich? Wie hätte wohl die Alternative ausgesehen ?
      Aber das ist ja nur eine rhetorischen Frage.


      Hähnchen????


      Wäre auch mein Tipp. Helles Hähnchenfleisch ist ja kein richtiges Fleisch, wenn man es gewohnt ist, die Zähne in ein großes Stück dunkelrotes Rind zu schlagen.

      Zähne? Welche Zähne?
      Aber das hatten wir ja heute schon....
      :moin:
      Ich war sehr erschrocken über die Fleischberge, sowohl auf den Tellern als auch an den Körpern der beiden Brüder.Darum könnte ich nicht mehr konzentriert schauen weil ich mich immer gefragt habe wie sie wohl in 10,20 oder 30 Jahren aussehen werden.Vielleicht sehen wir die beiden dann bei the biggest loser, wieder.
      Peace On Earth

      :yes:

      Leuchtturm schrieb:

      Ich war sehr erschrocken über die Fleischberge, sowohl auf den Tellern als auch an den Körpern der beiden Brüder.Darum könnte ich nicht mehr konzentriert schauen weil ich mich immer gefragt habe wie sie wohl in 10,20 oder 30 Jahren aussehen werden.Vielleicht sehen wir die beiden dann bei the biggest loser, wieder.

      :lol:
      so schlimm?
      Weiß noch jemand, wer an allem Schuld war, bevor die Flüchtlinge kamen?
      Quelle: twitter.com/derLehnsherr






      Leuchtturm schrieb:

      Ich war sehr erschrocken über die Fleischberge, sowohl auf den Tellern als auch an den Körpern der beiden Brüder.Darum könnte ich nicht mehr konzentriert schauen weil ich mich immer gefragt habe wie sie wohl in 10,20 oder 30 Jahren aussehen werden.Vielleicht sehen wir die beiden dann bei the biggest loser, wieder.


      Dick, dünn, mittelig, mitteldünn, mitteldick,
      schlank, vollschlank, dürr.
      Es gibt viele Möglichkeiten ...

      Ich fand die Mäckel Brüder recht entspannt
      und rege.
      Die Fleisch'berge' wurden vermutlich in der großen
      Familie nachträglich aufgeteilt.

      Die Teller der Gäste waren mEn nicht übervoll.

      btw.
      Auch ich esse wenig Fleisch.
      Wenn, dann mag ich es so zubereitet,
      wie gestern gesehen.

      Axo,
      falls sich jemand fragt,
      wie viele Punkte ich raus gehauen hätte :D :

      9

      Ein perfektes Dinner war es nicht, für mich auch kein Gewinnerdinner.
      Für mich muss ein pD rund sein, ich meine das Menue.
      Das war es meiner Meinung nach insgesamt gesehen nicht und auch nicht das Drumherum.
      Im Winter, wenn draußen sogar noch um Dortmund herum Schnee liegt, dauernd die Balkontür zu öffnen ist nicht sehr prickelnd. Ich wäre bei jedem Tür-auf aufgestanden und hätte demonstrativ die Türe eigenhändig wieder geschlossen.
      Etwas eigenartig fand ich auch, dass der GG die Teller draußen anrichtete. In dieser Anrichtezeit hat mit Sicherheit die Außentemperatur nichts dazu beigetragen, dass das Essen heiß serviert werden konnte.
      Die VS sah lecker aus und war tatsächlich auch eine VS. Ein paar gut gewürzte Flanksteakscheiben auf Salat, ein/zwei dazu passende Komponenten dazu, das hat was. 9 Punkte dafür.
      Zur HS gab es, wie angekündigt, einen mit hochwertigem Fleisch bestückten Grillteller. Der, (ich meine nicht den Teller selber) schmeckte bestimmt lecker und es war eine gute Idee, diese Nahrungsmittel in dem gusseisernen Grillpfännchen separat dazu zu stellen, sodass sich jeder nur so viel nehmen konnte wie er schaffte oder eben auch alles, weil dies ja zu gut schmeckte.
      Die Hautkomponente war trotzdem leider nur Fleisch.
      Das Dessert war an für sich auch sehr gelungen. Ein bestimmt leckerer Kuchen, dazu eine Portion selber gemachtes Eis mit ein paar Früchten als Deko. Raffiniert war, dass C. unter das fertige Eis noch Fruchtsaft mischte. Das ließ das Eis frischer und fruchtiger erscheinen und aus dem Eis wurde noch etwas Geschmack herausgekitzelt. Etwas schöner hätte der Kuchen auch angerichtet werden können, vielleicht rund ausgestochen und ein Strich reduzierter Fruchtsaft.
      In meiner Bewertung wäre „Luft nach oben“ gewesen.

      Alles in allem betrachtet, unterm Strich, finde ich dass die Sabine Platz 1 eingenommen haben sollte.
      Auch wenn Marilena am Montag nicht alles perfekt gelungen war, ist dies für mich Platz 2 gewesen, vielleicht zugleich mit Christian. Bei den anderen ist es wie es ist.

      Witzig finde ich, dass Vox sich seine Nachwuchsdarsteller heranzieht. Irgendwann werden Leute „entdeckt“ und schrittweise aufgebaut. Damals die „Katze“, den gewöhnungsbedürftigen schrägen Detlev, auch den nervigen Claus u.v.a. Irgendwann tauchen diese in verschiedenen Sendungen auf und vielleicht später auch als viel versprechende „C bis Z-Promis“ und latschen als solche über den Roten Teppich. Es sei ihnen gegönnt. Es gibt ja einen Button auf der Fernbedienung: AUS.
      Wenn du Frieden willst, putz deine Reisschale
      (aus China)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Mar-Len“ ()

      Mar-Len schrieb:

      Witzig finde ich, dass Vox sich seine Nachwuchsdarsteller heranzieht. Irgendwann werden Leute „entdeckt“ und schrittweise aufgebaut. Damals die „Katze“, den gewöhnungsbedürftigen schrägen Detlev, auch den nervigen Claus u.v.a. Irgendwann tauchen diese in verschiedenen Sendungen auf und vielleicht später auch als viel versprechende „C bis Z-Promis“ und latschen als solche über den Roten Teppich. Es sei ihnen gegönnt. Es gibt ja einen Button auf der Fernbedienung: AUS.


      und wenn bei VOX dann die Karriere zu Ende ist, kann man noch immer den Bruder, die Schwester, ein Elternteil....zu RTL in den Dschungel vermitteln!
      Ich meld mich bei pD an und lasse mein Kind Klavierspielen, Akrobatik vorführen, das Nachbarskind turnt wie zufällig auf dem Rasen neben an Rythmik, mein Chor probt für den nächsten Auftritt in der Gemeindehalle auch zufällig an diesem Tag mit dem E-Piano in unserem Garten, weil da ja Platz ist für die Choreo, die Chorleiterin singt dazu ihr Solo, der Nachbar selber hat einen Flohmarktstand vor seiner Gartentür und ein Banner seiner Firma gespannt .
      Und so habe ich jedem zum Start einer vielleicht viel versprechenden Karriere verholfen :rotfl:

      Oh Gottle, ne, niemals
      Wenn du Frieden willst, putz deine Reisschale
      (aus China)

      Mar-Len schrieb:

      Witzig finde ich, dass Vox sich seine Nachwuchsdarsteller heranzieht. Irgendwann werden Leute „entdeckt“ und schrittweise aufgebaut. Damals die „Katze“, den gewöhnungsbedürftigen schrägen Detlev, auch den nervigen Claus u.v.a. Irgendwann tauchen diese in verschiedenen Sendungen auf und vielleicht später auch als viel versprechende „C bis Z-Promis“ und latschen als solche über den Roten Teppich. Es sei ihnen gegönnt. Es gibt ja einen Button auf der Fernbedienung: AUS.


      Wen Du so kennst ... :whistling:
      Wer sind der nervige Claus und der schräge Detlev?

      :dontknow:

      Mar-Len schrieb:

      Ich meld mich bei pD an und lasse mein Kind Klavierspielen, Akrobatik vorführen, das Nachbarskind turnt wie zufällig auf dem Rasen neben an Rythmik, mein Chor probt für den nächsten Auftritt in der Gemeindehalle auch zufällig an diesem Tag mit dem E-Piano in unserem Garten, weil da ja Platz ist für die Choreo, die Chorleiterin singt dazu ihr Solo, der Nachbar selber hat einen Flohmarktstand vor seiner Gartentür und ein Banner seiner Firma gespannt .
      Und so habe ich jedem zum Start einer vielleicht viel versprechenden Karriere verholfen :rotfl:

      Oh Gottle, ne, niemals


      irgendwie erscheint mir diese Mischung viel zu überqualifiziert für VOX und Co.?!?

      falafel0203 schrieb:

      Leuchtturm schrieb:

      Ich war sehr erschrocken über die Fleischberge, sowohl auf den Tellern als auch an den Körpern der beiden Brüder.Darum könnte ich nicht mehr konzentriert schauen weil ich mich immer gefragt habe wie sie wohl in 10,20 oder 30 Jahren aussehen werden.Vielleicht sehen wir die beiden dann bei the biggest loser, wieder.

      :lol:
      so schlimm?




      Noch viel schlimmer....

      Emanuelle99 schrieb:

      irgendwie erscheint mir diese Mischung viel zu überqualifiziert für VOX und Co.


      :D vielleicht ist bei Vox und Co ein Talentsucher dabei ?
      Wir haben an unserem Ort schon einen Mr. Schönling als Promi, da kommts auf den einen oder anderen auch nicht mehr an. Und Hans Blickensdörfer (Tour de France Schriftsteller) hat auch hier gewohnt.
      Wenn du Frieden willst, putz deine Reisschale
      (aus China)

      Emanuelle99 schrieb:

      Mar-Len schrieb:

      Witzig finde ich, dass Vox sich seine Nachwuchsdarsteller heranzieht. Irgendwann werden Leute „entdeckt“ und schrittweise aufgebaut. Damals die „Katze“, den gewöhnungsbedürftigen schrägen Detlev, auch den nervigen Claus u.v.a. Irgendwann tauchen diese in verschiedenen Sendungen auf und vielleicht später auch als viel versprechende „C bis Z-Promis“ und latschen als solche über den Roten Teppich. Es sei ihnen gegönnt. Es gibt ja einen Button auf der Fernbedienung: AUS.


      und wenn bei VOX dann die Karriere zu Ende ist, kann man noch immer den Bruder, die Schwester, ein Elternteil....zu RTL in den Dschungel vermitteln!


      In dieser Runde habe ich nur
      die Mäckel-Brüder wiedererkannt. :whistling:
      Sabine ist beim Sender bereits
      in Erscheinung getreten.
      Alle anderen waren wohl neu.

    • Benutzer online 1

      1 Besucher