Die 14. Quali-Kurzwoche 2019 vom 23. bis 26. April mit Johann Lafer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Die 14. Quali-Kurzwoche 2019 vom 23. bis 26. April mit Johann Lafer

      Am Dienstag gibt es ausnahmsweise "Leibgerichte"!

      :winke: Hallo zusammen,

      Ostern liegt hinter uns, eine neue Kurz-Woche Küchenschlacht liegt vor uns und es geht gleich gut los.
      Juror heute ist Christoph Rüffer, der eine Gruppe mit sehr jungem Durchschnittsalter bewertet.

      Jessica Weinbach
      Lachs mit Rote-Bete-Risotto und grünem Spargel

      Marcel Heid
      Ramensuppe mit BBQ-Flanksteak und Asia-Salat

      Stefanie Middendorf
      Rinderfilet mit Rotwein-Schalotten-Sauce, Schwarzwurzelpüree und Estragon-Karotten

      Alex Reitinger
      Entenbrust mit Apfel-Rotweinsauce, Rosmarinkartoffeln und Rosenkohl

      Anika Geisler
      Lammfilet mit Knöpfle, glasierten Möhren und Rotweinschalotten


      Die Bilder, Rezepte und das Vorab-Video sind auf der Infoseite der ZDF parat gestellt.

      Na dann, viel Vergnügen allen KS-Fans, :thumbsup: Bert
      Ich habe einen starken Willen - wann ich net will, will ich net! :verlegen:
      DANKE @Nudelbert für das Wochenopening :thumbsup:

      Ich nehm heute die Suppe, die für mich allerdings eher eine thai-chinesische Nudelsuppe ist, denn eine japanische Ramensuppe. Letztere esse ich in Basel im Winter gern hier und auch Wiki erklärt wie es eigentlich original geht. Etwas vom Flank und dem Wakame würde ich noch in die Suppe geben, wie das in Japan halt so üblich ist...
      Ansonsten darf mein Lieblingsjuror :thumbup: heute einige Rotweinsösschen und Gargrade testen und vergleichen. Das Filet mit dem Wintergemüse (Sendung wurde noch im Winter gedreht? ) gefällt mir, während ich mit Spätzle zu Lamm gar nix anfangen kann
      :whistling:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „cremant“ ()

      @cremant, liebe CATRIN - na dann einen Guten!
      Rein optisch gefällt mir kein Teller. Ich meine die bunten Teller
      und die roten Gummi-Sets dazu; das Auge isst mit würde Meister Schuhbeck jetzt sagen.
      Wie auch immer, endlich muss JL mal wieder nach HH und Geld verdienen, ohne den
      Kochlöffel zu schwingen. :cook:
      Herr Rüffer hat heute so einen Anflug von "Ja - aber" gehabt.
      Zu fast jedem "ja, es schmeckt" folgte ein kleines "aber . . . " :dontknow:

      Die Herren waren die Wackler, das wird sich eventuell fortsetzen beim verbliebenen Marcel.
      " Ente gut, alles gut" kam heute leider nicht zur Geltung, die Ente und das drumherum
      behagten dem Juror nicht so sehr. Während der Beurteilung hatte ich eher die Suppe im Visier.

      Wahrscheinlich also eine Mädelswoche - oder? Aber Prognosen sind so schwer. :/ Bert
      Ich habe einen starken Willen - wann ich net will, will ich net! :verlegen:
      Nun ja, ich hätte gestern gegen das Filet mit Spätzle entschieden, das ich einfach langweiliger fand als die Ente, selbst wenn diese nicht optimal gebraten war.
      Weshalb Marcel mit seiner "geilen" Suppe (die ich immer noch nicht Ramen nennen mag) in die Endscheidungsrunde gekommen ist, verstehe ich nicht. CR2 hat anscheinend wenig Ahnung vom Prinzip der Japan-Küche. Aber die war ja eh schon zerfleddert durch Marcel :rolleyes:
      Das favorisierte Risotto mit Lachs war nett und sonst sehe ich noch viel Luft da oben... :D

      Ein MITTWOCH mit VORSPEISEN 8o

      BONJOUR :hellogirl: ,
      diese Woche ist zwar alles anders, aber auf vielfältige Vorspeisen mag wohl niemand verzichten ; auch nicht die Zürcherin META HILTEBRAND...

      Jessica Weinbach
      Apfelsüppchen mit Räucherlachs
      Marcel Heid
      Zweierlei vietnamesische Sommerrolle und Garnelen-Tempura mit Erdnuss-Chili-Dip und Curryschaum
      Stefanie Middendorf
      Kürbisravioli mit Salbeibutter
      Anika Geisler
      Dreierlei vom Lachs mit Gurkensalat: Lachs-Praline & Geflämmter Lachs mit Avocadocreme & Lachstatar mit Limettencreme

      HIER gehts zu den Infos

      So wirklich frühlingshaft frisch und leicht, springt mir heute nichts ins Auge... :thumbdown:
      Sommerrollen und Tempuragarnelen gehen bei mir aber immer :thumbup:

      On verra.. wie immer!
      Viel Spass
      :frohwink: Catrin:-)
      Wundert mich gar nicht, wenn sich META für das Apfelsüppchen entschieden hat.
      Jeder Versuch ist es wert... Geschmackserlebnisse bitte hier mitteilen.
      Dreierlei vom Lachs war geschickt von Anika gewählt.
      Immerhin kam das Rezept vom Jahressieger Michi Reich.
      Wer von euch erinnert sich noch an den sympathischen Kerle ?
      :winke: An den kann ich mich auch noch gut erinnern. War wirklich gelungen.
      Heute hatten sie auch wieder ein wenig Mühe in meinen Augen. Die sollten mal in der KS wieder eine gesunde Hausmannskost einführen damit die Kandidaten mal kochen was sie wirklich können (oder auch nicht) und nicht immer so trendmässige Kost die auch mittlerweile auch schon so langsam *abgelutscht" ist. "Gschnetzelts mit Röschti" gut zubereitet ist allemal besser als "abverheite" Frühlingsrollen.

      Na ja, bei mir gab es heute mit Ei und Parmesan gratinierten Spargeln mit neuen Kartöffelsches.

      Schönen Abend :prost2:

      profi0815 schrieb:

      ich liege auch mit knappFieber grippal im Bett

      Also -äusserst gefährlich für die Männergesundheit - mit irgendwas zwischen 37,5 und 38,0 sehr leidend... :ärgern: Trotzdem extrem nervig so etwas kurz vor WonneMai und deshalb wünsche ich dir allerschnellste :gutebesserung: !

      Übermorgen läd der Hansi dann also zum Frauenfinale mit geräuchertem Fisch...
      Ich finde versalzen ja schlimmer als alles andere; allerdings musste Frau Hiltebrand darauf auch erst durch den vorlauten JL gehoben werden, der selber stets nach "Würzung" ruft. Trotzdem ich hätte diese Ravioli beschürzt...
      Allerdings hat sich Marcel durch seine wilde Asia-Mische (Sommerrollen werden nie! frittiert und sein Tempurateig mit Ei ist auch ein schlechter asiatischer Witz) selbst zerfleddert; vor allem da Meta auch noch einen vietnamesischen Kollegen (Ch-Sprech für guter Bekannter/ Freund) hat, den sie in asiatischen Momenten in der KS gern anmerkt zwecks eigener Authentizität :D

      Ob sich Michi Reich in Anikas Lachs-3erlei tatsächlich wiedererkannterkocht hätte?
      :whistling:
      Jessica überrascht mich, denn dem Apfelsüppchen hätte ich soviel Power nicht zugetraut... Ich hoffe nur, morgen gibts kein Rührei mit Lachs... ^^

      Schlaft schön und gut!
      :frohwink: Catrin:-)



      Danke Catrin für den Link zu Michis Genussreich. Der "neueste Eintrag" ist auch schon etwas länger her.
      Man fragt sich, nein, ich frage mich oft, was aus den Helden am Herd so geworden ist nach der KS?
      Bei einigen stolpere ich beim rumsurfen im Netz über Einträge, letzthin bei Petrus Basar, und dann stelle
      ich fest, berufliche Karriere läßt fürs Hobby Kochen doch nicht mehr so viel Zeit oder die Begeisterung
      dafür hat irgendwann nachgelassen oder . . . :)

      Zur heutigen KS kann ich nicht viel beitragen, denn ich habe nur Vorspann und Beurteilung geschaut
      mangels Zeit für die "Mitte". Meine Kenntnisse der asiatischen Küche beschränken sich aufs Essen gehen
      in D / NL / GB und dort sind die Gerichte alle "europäisiert". Außer "süß-sauer" und irgendwas Goreng
      kann ich nichts aus dem Ärmel, würde mir authentisches Würzen gar nicht zutrauen. Marcel geht es m.E.
      ähnlich. Er ist viel zu jung und viel zu wenig beruflich dort rumgekommen (was ich so gelesen habe),
      um da wirklich was authentisches fabrizieren zu können, glaube ich. Das hat man daran gemerkt, wie
      Meta es auseinandergenommen hat. Sowas hatte ich gestern schon vermutet, deshalb Damenfinale . . .

      Wer jetzt die besten Chancen hat . . . keinen blassen Schimmer :dontknow: Bert


      Ich habe einen starken Willen - wann ich net will, will ich net! :verlegen:
      Gute Besserung @profi0815 auch von mir!

      Ich habe diese Woche die KS auch immer nur gezappt, Anfang gucken und dann zum Ende zappen.
      Ja, an den Michi erinnere ich mich auch noch sehr gut!
      Ich finde die Umsetzung seines Gerichtes mit dem Dreierlei-Lachs war heute eher schwach.
      Ich hätte den Sommerrollenteller vorne gesehen, war doch auch mehr Aufwand, was sonst gerne in den Raum geworfen wird, wenn der Juror sich schlecht entscheiden kann.
      Mir kam es so vor, daß Meta das Gericht nicht verstanden hat, denn nicht umsonst hat Lafer 2x auf den Curryschaum verwiesen, und Marcel sagte ja auch man sollte das Fleisch und das andere darin eintauchen und dann essen, dann wäre es ja auch genug gewürzt gewesen.
      ach, hab diese woche so halb verfolgt. hab keinen gesonderten favoriten dieses mal. finde wohl mal apfelsüppchen und rote beete risotto mal was anderes. aber stastt lachs hätte man ja auch forelle mal nehmen können als suppeneinlage.

      ei ei ei am Donnerstag - 25.04.19

      :tagauch: - heute ist mir das alles Ei-nerl-ei!

      Aber wer wäre bei diesem überaus anspruchsvollen Motto besser ge-ei-gnet als der nette Eierkopp Ali, um heute sicherlich NICHT die Jessica nach Hause zu schicken, wo sie doch sein liebstes Sonntagsfrühstück auftischt:


      Jessica Weinbach

      Shakshuka mit Spiegelei


      Stefanie Middendorf

      Eggs Florentine & Huevos Mexicana


      Anika Geisler

      Strammer Max de luxe mit Rahmchampignons, Kartoffelstroh und Wildkräutersalat


      Ob Annika mit der pseudofeudalen Stulle weiterkommt? Hat nicht AH mal bei Kerner sowas gemacht, noch mit "Blatt-Silber" obendrauf? Bissele ei(n)fallslose Geschichte, da hättse auch Eierkuchen machen können... - ich hätte ja zumindest einmal Egg Benedict erwartet heute.

      Zusatzgericht von Johann Lafer : Das perfekte Rührei - und das scheint gelungen; da haben sich schon ganz andere blamiert, z.B. Henssler mit dem Spiegelei, wo er dann die komplette Pfanne in die Tonne gekloppt hat ob der Unzertrennlichkeit von Ei&Pfanne :teufel:

      Hier alle Info´s für Euch vorab, und, werte @cremant, MEINE Temperatur liegt gefühlt bei mindestens 47,11°, ein bedrohlicher Zustand! :dreh:

      :waving: