"Koch's anders" im hr mit Ali Güngörmüş

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      "Koch's anders" im hr mit Ali Güngörmüş

      Vor einigen Wochen, habe ich spekuliert, es könnte eine "Serie" werden . . .

      Nudelbert schrieb:


      . . . Apropos Ali G.
      Man muss es nicht gesehen haben beim hr, es schien mir so eine Art Pilotfolge gewesen zu sein,
      aber die ersten 5 Minuten geben einen kleinen Eindruck von Alis neuer / alter Heimat München,
      nach seiner Rückkehr aus Hamburg an die alte Wirkungsstätte. :winke: Bert

      Link1 und Link2


      Heute um 20:15 Uhr folgt ein zweiter Teil mit "Salzekuchen", "Gerstensuppe" ...
      und Ali kocht eben was anderes :11z: Bert
      Ich bin Hesse! Und des is ja bekannt, ein Hesse is net dazu da, annern Mensche glücklich zu mache. :evil:
      Er ist auch nicht mein Lieblingskoch.
      Wenn Lafer schon immer sagt:"Jetzt kommt ein sehr charmanter Kollege." schnapp ich schon jedesmal nach Luft! X/
      "Charmant" ist geschmeichelt, selbstverliebt trifft es wohl besser! :whistling:

      Als er beim Perfekten Profikoch Dinner mitgemacht hat gab es auch schon eine kleine Homestory, über seine Familie und auch sein Restaurant und seine Wurzeln.

      Ich erinnere mich noch als er vor zig Jahren bei Alfredissimo mitmachte, Biolek hatte ihn damals neu entdeckt und ein wenig protegiert.
      Ich hab entdeckt, dass im hr neue Folgen von "Koch's anders!" mit Ali Grüngemüs da sind.
      Die vom letzten Dienstag hab ich gerade "in Arbeit". Ali muss in Kronberg/Ts. mal wieder
      an Handkäse ran - und den "liebt" er doch so :11z:

      Verarbeitet war der Handkäse in einer Brotsuppe. Ansonsten gibt es Haschee mit brauner Soße
      und Gemüsestampf - ein traditionelles, regionales Gericht. Ali macht daraus folgendes:
      Einen Handkäs-Börek und danach Haschee - Kartoffel - Estragon - pochiertes Ei. yamyam
      Ich mußte an @binlieb denken wegen* dem Haschee und an andere wegen* dem Handkäs :11z:

      Beim Schnaps trinken ist Ali G. wie immer sehr Weichei-mäßig zurückhaltend. Nicht sein Ding,
      kann ich aber nachvollziehen. Und nächsten Dienstag kommt eine weitere Folge . . .

      hr Mediathek. - wenn es interessiert :) bx Bert

      *) = eigentlich mit Genitiv, aber in Hessen . . . :D
      Ich bin Hesse! Und des is ja bekannt, ein Hesse is net dazu da, annern Mensche glücklich zu mache. :evil:
      Ich habe heute Abend eine Folge im HR geguckt, Ali war in Kassel, hat dort ein Musiker-Ehepaar besucht.
      Es gab Weckewerk! yamyam
      Ali hat dann einen "Weckewerk"-Burger gemacht, er wollte aber kein "Fettes Weckewerk" nehmen und nahm einfaches Hachfleisch, so richtig hat er das mit dem Weckewerk wohl nicht verstanden.

      Und die Sendung hieß heute auch "Koch´s annersder", das ist nordhessisch. :hihi:

      hr-fernsehen.de/sendungen-a-z/…-burger,video-117284.html
      Ali kocht wirklich annersder. Sein Verständnis für lokale Traditionsgerichte hält sich mMn in engen
      Grenzen. "Reisen bildet" auch in der Küche - und da hat Ali - wenn man seinen Werdegang nachliest -
      einiges nachzuholen, Stern in HH damals hin oder her. Seine Aussage in der KS vor einigen Jahren:
      " . . . aber die Soße ist ja gar nicht grün, die ist weiß, mit ein paar Kräutern drin . . . "
      hat mein Bild von ihm maßgeblich beeinflußt und dabei ist es geblieben, mangels anderer Beispiel.
      Da hilft ihm auch nicht, dass er offensichtlich ein netter Kerl ist - mit Horizont Marke "Tellerrand" ;( Bert
      Ich bin Hesse! Und des is ja bekannt, ein Hesse is net dazu da, annern Mensche glücklich zu mache. :evil:
      Ich liebe Ali in der Sendung Koch's anders! Ich mag das Traditionelle und was man oder Frau daraus machen kann! Ich schaue gerade diese aufgenommene Folge an...
      LG Coco

      "Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.‘"
      Reinhold Niebuhr

      :goodluck:
      Die heutige oder die von letzter Woche (aus Nordhessen) ? :) Bert

      Sorry - sehe gerade - beide Folgen sind aus "Nordhessen",
      wobei der Knüll (Gebirge) dem Hessen eher nicht ganz nördlich vorkommt,
      er liegt so am Rand von Mittel- Ost- und Nord-hessen. Sozusagen Dreiländereck.
      Ich bin Hesse! Und des is ja bekannt, ein Hesse is net dazu da, annern Mensche glücklich zu mache. :evil: