Bergisches Land, Di 11.06.19: Roland

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Emanuelle99 schrieb:

      sehr butterig das cremige Samtkartoffelpüree!

      das gefiel mir auch.
      aber dann gab er zerdrückten schwarzen Knoblauch dazu (mal was anderes als immer nur Trüffel) - und strich das Püree nicht noch einmal durchs Sieb!
      "Wie lange ich lebe, liegt nicht in meiner Hand - wohl aber, dass ich lebe, solange ich lebe".
      (Seneca)

      Nudelbert schrieb:

      Berlin - Berlin - wir fahren nach Berlin . . . :winke: Bert


      da die Route zum Einsammeln der Teilnehmer/innen wohl etwas weiter ausfallen dürfte, bin ich dafür diesen Ausflug auf 14-Tage im Sommer auszudehnen.....beim Dinner gibt es Wiederholungen und in Berlin ist dann noch viel mehr Zeit für sehr viele frische Waffeln!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Emanuelle99“ ()

      Uruca schrieb:

      Ich finde den Ulrich etwas daneben

      ich auch.
      will wohl immer witzig sein und seinen Senf dazugeben (mach ich ja auch, aber nur hier und lautlos)...
      zum Fremdschämen.
      Aber Marika édes meint, ich sähe mit meinen (bald) 78 Lenzen frischer aus (das tut guuut) ...
      "Wie lange ich lebe, liegt nicht in meiner Hand - wohl aber, dass ich lebe, solange ich lebe".
      (Seneca)