Bremen, Fr 6.12.19: Katy

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      betsy schrieb:

      oberhalber schrieb:

      soko schrieb:

      betsy schrieb:

      Ich wurde gezwungen zum Leipziger Zoo umzuschalten.


      Du glückliche


      das war noch die bessere Alternative :thumbup: unser Italiener war auch kein "Reiser". ;(


      Das ist wirklich schade.


      Spoiler anzeigen
      ​sind eingeladen wurden. Die Gaststätte hat zwei Gasträume. Der große Gastraum war durch eine Weihnachtsfeier belegt. Der kleine Gastraum war auch ausgebucht. Unser Tisch stand genau zur "Einflugschneise" zur Toilette. War zwar Ärgerlich, gibt aber Schlimmeres. Ute hatte zwei kleine Steaks mit Beilagen. Die Steaks musste man mit der Lupe suchen und waren noch versalzen. Meine Pizza war auch kein Reiser. Die Pana Cotta zum Dessert, war auch was für den hohlen Zahn.

      oberhalber schrieb:

      betsy schrieb:

      oberhalber schrieb:

      soko schrieb:

      betsy schrieb:

      Ich wurde gezwungen zum Leipziger Zoo umzuschalten.


      Du glückliche


      das war noch die bessere Alternative :thumbup: unser Italiener war auch kein "Reiser". ;(


      Das ist wirklich schade.


      Spoiler anzeigen
      ​sind eingeladen wurden. Die Gaststätte hat zwei Gasträume. Der große Gastraum war durch eine Weihnachtsfeier belegt. Der kleine Gastraum war auch ausgebucht. Unser Tisch stand genau zur "Einflugschneise" zur Toilette. War zwar Ärgerlich, gibt aber Schlimmeres. Ute hatte zwei kleine Steaks mit Beilagen. Die Steaks musste man mit der Lupe suchen und waren noch versalzen. Meine Pizza war auch kein Reiser. Die Pana Cotta zum Dessert, war auch was für den hohlen Zahn.

      Mann kann wirklich das eine oder Andere verkraften, aber alles auf einmal bisschen viel.
      Wir waren mal in einem Lokal,mit angeblich internationaler Küche. Wir waren recht zufrieden. Der zog um und wir waren da. Die Teller sperlich, die Fritten und Getränkeflecken ehr am Boden.
      Dann waren wir in einem eben so internationalen Lokal und wir bekamen krümmelige,stockige Brokkolisuppe, unser HG war verbrannt. ich täuschte eine Übelkeit vor und wollte keine NS, haben einfach gezahlt Und dann bei einem Chinesen, den viele loben. Essen konnte ich nicht testen, weil mir weder Getränk noch Ambionente leiden mochte. Krefelder zu bitter und dann alle Tische so eng bei einander. Hatte ich beim Lieblingschinesen schon son Großraumgefühl , da hatte ich wirklich das Gefühl wir würden zu einer Familie zusammen gefügt und sollten reden.
      Sind aufgestanen, hatten ja noch kein Menue und haben nur die Getränke gezahlt, aber vielleicht sollte man das in dieser Bahnhofslokation nochmal versuchen weil Geschmacklich sollen sie echt topp sein.

      soko schrieb:

      f.p. schrieb:

      soko schrieb:

      Das ist aber auch der Grund warum wir immer in den Stammlokalen landen

      … und das hat doch was, wenn man freundlich persönlich begrüßt wird!


      Es ist mittlerweile so, bei der Getränkewahl, Frage wie immer??? Und bei der Verabschiedung von den Kellnern dann, bis zum nächsten mal.


      Da müssen sie aber von Euch eine Datenschutzerklärung unterschrieben bekommen haben,
      wenn das nämlich nicht der Fall ist, dürfen sie den Namen nicht im Gedächtnis speichern und
      müssen so tun, als ob sie Euch nicht kennen. :D Bert
      Ich bin Hesse! Und des is ja bekannt, ein Hesse is net dazu da, annern Mensche glücklich zu mache. :evil:

      Nudelbert schrieb:

      soko schrieb:

      f.p. schrieb:

      soko schrieb:

      Das ist aber auch der Grund warum wir immer in den Stammlokalen landen

      … und das hat doch was, wenn man freundlich persönlich begrüßt wird!


      Es ist mittlerweile so, bei der Getränkewahl, Frage wie immer??? Und bei der Verabschiedung von den Kellnern dann, bis zum nächsten mal.


      Da müssen sie aber von Euch eine Datenschutzerklärung unterschrieben bekommen haben,
      wenn das nämlich nicht der Fall ist, dürfen sie den Namen nicht im Gedächtnis speichern und
      müssen so tun, als ob sie Euch nicht kennen. :D Bert


      Jetzt denke ich einmal ich wäre priviligiert und das äußert sich eh nur durch die Getränke?? Ich sollte mir................ oder auch nicht???

      oberhalber schrieb:

      betsy schrieb:

      oberhalber schrieb:

      soko schrieb:

      betsy schrieb:

      Ich wurde gezwungen zum Leipziger Zoo umzuschalten.


      Du glückliche


      das war noch die bessere Alternative :thumbup: unser Italiener war auch kein "Reiser". ;(


      Das ist wirklich schade.


      Spoiler anzeigen
      ​sind eingeladen wurden. Die Gaststätte hat zwei Gasträume. Der große Gastraum war durch eine Weihnachtsfeier belegt. Der kleine Gastraum war auch ausgebucht. Unser Tisch stand genau zur "Einflugschneise" zur Toilette. War zwar Ärgerlich, gibt aber Schlimmeres. Ute hatte zwei kleine Steaks mit Beilagen. Die Steaks musste man mit der Lupe suchen und waren noch versalzen. Meine Pizza war auch kein Reiser. Die Pana Cotta zum Dessert, war auch was für den hohlen Zahn.


      Da war die Geflügelleber letzte Woche bestimmt besser.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher