Lafers Kochschule

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Lafers Kochschule

      In der Adventszeit, Samstagnachmittag 15.15 Uhr, trifft sich Johann Lafer mit wechelnden Gästen in seiner Kochschule zum gemeinsamen Kochen und Backen.

      Heute waren Jochen Schropp und Janine Kunze zu Gast.
      Gebacken wurden Vanillekipferl nach einem Rezept von Jochens Mama und Quarkstollen nach einem Familienrezept von Janine Kunze.
      Johann Lafer backte mit den Gästen kleine Weihnachtsbäumchen in Kegelform, ummantelt mit Pistazien und aufgespritzten roten Zuckermasse-Tupfen, die Weihnachtskugeln darstellten. Später gabs noch von Johann ein Schokotörtchen mit flüssigem Kern (eine weisse Praline) und mit Altbiersabayon und dann noch eine Feuerzangenbowle.

      zdf.de/show/lafers-kochschule

      Fazit meinerseits:

      Darf für mich noch interessanter werden und ich wünsche mir bessere Gäste. ;)
      Wobei der Schropp ja okay war, ist ein netter Junge.

      Nächsten Samstag fällt es schon mal aus, am 14. 12. geht es dann weiter.
      uns gefiel die Sendung auch recht gut (Marika édes rief mich extra herbei), besonders J.L. - er ist immer authentisch und "dreht nie auf" (jedenfalls nie übertrieben) - im Gegensatz zu der blonden Dame gestern. 2010 moderierte er die KS-Staffel, an der ich damals teilnahm, und seitdem schätze ich ihn sehr.
      Dass J.L. die Vanille-Kipferl lobte, die die beiden Gäste recht grobmotorisch und viel zu groß in Zufalls-Verteilung aufs Backblech gewuchtet hatten, war wohl eher eine freundliche Geste. Nun macht Marika édes allerdings auch himmlische Vanille-Kipferl!
      Besonders gefielen uns danach aber die "Weihnachtsbäumchen".
      "Wie lange ich lebe, liegt nicht in meiner Hand - wohl aber, dass ich lebe, solange ich lebe".
      (Seneca)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „f.p.“ ()

      Es sind nur diese beiden Folgen im Programm, jetzt das Backen, später das Menü.
      Diese werden kurz vor Weihnachten (18.?) um 9:15 oder so auf ZDF neo wiederholt.

      Mit dem Sendeplatz am Samstag tut sich das ZDF irgenwie sehr schwer. Was da alles
      schon probiert wurde. S-L-L mit dem Foodtruck, Kerners Revival mit den Köchen, die
      sehr-sehr-kurz-Fassung von KS-Wochenrückblick (nur ein Gehetze) . . .
      Die Kochschule steht auch noch in Konkurrenz zu den Köchen in den Dritten am
      Samstag Nachmittag. Und demnächst dann zusätzlich der "Tellertausch". 8o
      Wenn es die Mediathek nicht gäbe. :11z: Bert
      Ich bin Hesse! Und des is ja bekannt, ein Hesse is net dazu da, annern Mensche glücklich zu mache. :evil:
      Für mich ist genau dieser Sendeplatz ideal, Samstagnachmittag in meinem Gewusel ne kleine Kaffee(und Kuchen-)pause mit "Kerners Köchen" oder auch gerne "Stadt, Land, Lecker"...war für mich ideal.
      "Lafer, Lichter, Lecker" kam doch da auch immer, oder irre ich mich?
      Ich habs geguckt!!!
      Und ich muß sagen, es war wunder-wunderschön! :love:
      Wenn einem jetzt noch nicht weihnachtlich ist, nach der Sendung wird es das bestimmt! :girlbaum:

      Die Sendung heute hat mir viel besser gefallen als neulich die mit Frau Kunze und Herrn Schropp.
      Kann man mal sehen, war ich mal wieder skeptisch und wollte erst nicht, wär mir früher auch nicht passiert, das Alter eben. *shame-on-me*
      Mark Junglas ist Jäger, Fleischer und Lebensmitteltechniker, sehr sympathisch, kann toll kochen und die junge Frau, Karen Fritzenschaft, kenn ich aus der Küchenschlacht, kennt ihr bestimmt auch. "Master Chef" hat sie auch gewonnen.
      Mark kochte eine Kartoffelsuppe, Karen Apple Crumble mit Vanillesosse, Lafer, der Chef, kümmerte sich um die Weihnachtsgans, die ganz wunderbar aus dem Ofen kam! *hmmm* :hungry:
      Es gab auch noch Rotkohlknödel, die waren sensationell, sollte ich demnächst mal Langeweile haben, was eigentlich derzeit nicht abzusehen ist, dann werden die ausprobiert, der Hammer, ich hätt sie zu gern heute da mal verkostet.
      Ich stelle fest, die gestandenen Chefs, wie Lafer usw, sie kriegen mich doch immer wieder...sie könnens einfach. :Santafrau:

      So, von mir also Empfehlung, daß ihr euch das noch angucken solltet.

      Mark:
      lappenundprengel.de/lp/


      Ich wünsche allseits morgen einen schönen 3. Advent! :sterncheers:
      Ich habe es auch gesehen - super gemacht von und mit Johann Lafer.
      Herrlich diese perfekte Weihnachtsgans. Herr Lafer kann sich immer
      so richtig freuen. Das ganze Ambiente hat mir auch gefallen und
      natürlich habe ich mich an K a r e n aus der Küchenschlacht erinnert.
      Schönen 3. Advent allerseits! :1freu: