Die erste Championswoche 2020 vom 24. bis 28. Februar - mit Alex Kumptner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Die erste Championswoche 2020 vom 24. bis 28. Februar - mit Alex Kumptner


      Die Leibgerichte Hausmannskost am Montag.

      :winke: Hallo zusammen,

      alle Wochengewinnerinnen und -außen sind vollzählig bei Moderator Alexander Kumptner
      erschienen, um der Jurorin Meta Hiltebrand ihre "Hausmannskost" zu servieren. :D

      Cornelia Uetrecht
      Sauerkrautauflauf mit Kartoffelpüree, Kasseler und Sahne-Weißwein-Sauce

      Nils Gaudlitz
      Labskaus neu interpretiert: Rinderfilet mit Kartoffelstampf, gebratene Rote Bete, Gurkenstreifen,
      Matjes-Tartar und Wachtelspiegelei


      Renate Trummer
      Geröstete Kalbsleber in Apfelmostsauce mit Zwiebeln, Calvados-Äpfeln und Prinzesskartoffeln

      Wolfgang Summerer
      Himmel und Erde

      Maria Schreiner
      Rehragout mit zweierlei Grießknödeln und Rahmkohlrabi

      Gerda Frauenlob
      Esterházy-Rostbraten mit Wurzelgemüse und Serviettenknödel

      Schaun mer mal, was nach Tagessieg und was nach Schürze aussieht. :)
      Ab etwa 9 Uhr hält die Infoseite des ZDF wie üblich die Informationen bereit.

      Na dann - guten Apo und VV :D Bert
      Ich bin Hesse! Und des is ja bekannt, ein Hesse is net dazu da, annern Mensche glücklich zu mache. :evil:

      Jane Doe schrieb:

      Und ich schätze es sehr, dass nun wieder nach jeweils 6 Quali-Wochen eine CW gesendet wird - und nicht 12 Qualiwochen und dann 2 CWs...


      Das ist noch nicht sicher, dass das auch zukünftig so sein wird. :dontknow:
      Die Q-Wochen stammen alle aus dem Herbst 2020, da muss man die Kandidaten ja
      irgendwann an den Herd holen, bevor sie womöglich noch was verlernen . . .
      Aber mit der CW2 könnten es ins gewünschte Schema passen, wenn ich das richtig sehe. :D Bert
      Ich bin Hesse! Und des is ja bekannt, ein Hesse is net dazu da, annern Mensche glücklich zu mache. :evil:
      Hatten wir das eigentlich schon mal? Eine CW mit 3 Ösis? :D :thumbup:

      Wobei ich nicht ganz sicher bin, ob alle 3 morgen noch dabei sein werden...

      Die Sauce bei Renate kommt mir arg dünn vor. Und ich bin erstaunt, dass sie die Leber ganz gelassen hat. Unter gerösteter Leber verstehe ich klein geschnittene Leber.

      Am meisten Gusto hätte ich tatsächlich auf Himmel und Ärd. Der Labskaus gefällt mir gar nicht - und entspricht dem Motto ungefähr so gut wie Esterhazyrostbraten oder Reh. Wobei die Interpretation "Hausmannskost" sowieso schwierig ist.
      Wer nicht genießt, ist ungenießbar... (Konstantin Wecker)

      Dieterhg schrieb:

      Gerade die einfachen Gerichte kommen öfters durch, sie müssen halt perfekt sein. Ob Meta das erkennt?


      Jane Doe schrieb:

      Wobei ich nicht ganz sicher bin, ob alle 3 morgen noch dabei sein werden...


      Das Startbild des Videos (das Gruppenbild) spricht doch eine deutliche Sprache - oder ? :grübel: Bert
      Ich bin Hesse! Und des is ja bekannt, ein Hesse is net dazu da, annern Mensche glücklich zu mache. :evil:

      Nudelbert schrieb:



      Jane Doe schrieb:

      Wobei ich nicht ganz sicher bin, ob alle 3 morgen noch dabei sein werden...


      Das Startbild des Videos (das Gruppenbild) spricht doch eine deutliche Sprache - oder ? :grübel: Bert


      Ich muss gestehen, dass ich darauf gar nicht geachtet habe ;)
      Aber es würde natürlich dem entsprechen, was ich mir bei dem Gewinner dieser Quali-Woche damals gedacht habe...

      "Also haben wir nun einen Mann in der CW, der mMn ein Kandidat für frühes Ausscheiden ist"
      Wer nicht genießt, ist ungenießbar... (Konstantin Wecker)
      Maria musste tatsächlich für mich unerwartet zittern, weil das Fleisch trocken war, hab auch nicht verstanden warum das die halbe Sendezeit da allein in der Pfanne lag, da konnte es nur trocken sein. Auch der Rahmkohlrabi in den grossen Scheiben, ungeschickt sowas, den hätte sie lieber würfeln sollen und schön im Rahm vermengen und anbei anrichten.
      Wolfgang zu Recht raus, harte Blutworscht, da nutzten auch die schönen Röstzwiebeln nix mehr.

      Cupcake schrieb:

      Huch, ich kann hellsehen! :)
      Leber (Renate) UND Eszterhazy (Gerda) beide als Erste weiter! Hatten wir aber auch noch nicht, oder?
      Schön!


      In einer normalen Woche kann ich mich daran erinnern das schon zwei gleichezeitg Taqgessieger waren aber in einer CW nicht. Da hat Maria ja aber nochmal Glück gehabt obwohl ja bei ihr mehr Komponenten nicht ok waren.

      Stef22 schrieb:


      Jane Doe schrieb:

      [
      "Also haben wir nun einen Mann in der CW, der mMn ein Kandidat für frühes Ausscheiden ist"

      Der aber auch den Nachteil hatte das er in so einer blöden 3 Tage-Woche war.


      Wenn er nicht in einer 3-Tage-Woche gewesen wäre, wäre er in der Quali-Woche schon nie ins Finale gekommen... Außerdem wurden seine Konkurrentinnen vor dem Finale beide krank und er "gewann" gegen den Montags-Schürzenträger.
      Es war also ziemlich absehbar, was in der CW passieren wird ;)
      Wer nicht genießt, ist ungenießbar... (Konstantin Wecker)