1. PROFI-KS 2020 vom 23. - 27. März mit CORNELIA POLETTO

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Nach den Aussagen, die HL nach seinem Abwandern in div. Talkshows gemacht hat,
      halte ich eine Rückkehr in Richtung "Kochen" für sehr unwahrscheinlich. :)

      Ich mag die Trödelshow auch nicht besonders, sie hat aber durchaus eine Menge Fans,
      wovon ich eine besonders gut kenne (sonst ist sie aber ganz nett, auch zu mir).
      Von daher wird es diese Show sicher noch eine Weile geben - trotz der Viren. :11z: bx Bert
      Ich bin Hesse! Und des is ja bekannt, ein Hesse is net dazu da, annern Mensche glücklich zu mache. :evil:

      cremant schrieb:

      Nudelbert schrieb:

      Drei große Köche am Herd, das gab es früher einmal im Jahr beim SWR,

      5 gute bis grosse Köche gabs früher mal wöchentlich bei Kerner und später Lanz. Da war noch echt Lametta... :jammer:


      Und dann nochmal bei Kerner am Samstag Nachmittag - leider falscher Sendeplatz und
      "noch leiderer", trotz schriftlicher Eingabe, nicht fortgesetzt nach der zweiten Staffel ;( bx Bert
      Ich bin Hesse! Und des is ja bekannt, ein Hesse is net dazu da, annern Mensche glücklich zu mache. :evil:

      Nudelbert schrieb:



      Ich mag die Trödelshow auch nicht besonders, sie hat aber durchaus eine Menge Fans,
      wovon ich eine besonders gut kenne (sonst ist sie aber ganz nett, auch zu mir).
      Von daher wird es diese Show sicher noch eine Weile geben - trotz der Viren. :11z: bx Bert


      Außerdem kommen da ja auch ständig Wiederholungen auf ZDFNeo da würde man sicher darauf zuückgreifen. Anders als bei er Küchenschlacht fällt das da ja nicht auf.

      Nudelbert schrieb:

      Ich mag die Trödelshow auch nicht besonders, sie hat aber durchaus eine Menge Fans,

      Ich finde einfach diese Ausweitung aufs Wochenende und zur Abendshow zuviel des Guten und das nicht nur wegen Lichter als Mod. Aber es gilt ja beim ZDF a. komm ich billig dran in der Produktion und b. wirf dem gemeinen Volk Brot und Spiele vor und es ist zufrieden :D
      Aber dann die Rundfunkgebühren erhöhen wollen, wobei doch dieses Jahr soviel gespart werden kann, so ganz ohne Fussball, Olympiade etc. :whistling:

      cremant schrieb:

      profi0815 schrieb:

      ich fand die ganze Sache als solche einfach prima!

      Tja, da sieht man mal wieder... sooo unterschiedlich sind die Geschmäcker.
      Ich habe mich ziemlich gelangweilt; auch und vor allem bei der "zahnlosen" Bewertung von NM. Aber eine Krähe usw...
      Besonders genervt war ich von CPs Dauergequatsche :rolleyes: ,die Herren waren dagegen am liebsten konzentriert schweigsam bei ihrer Sache ;)

      Ich hoffe, die Profi-KS nimmt noch deutlich mehr Schwung auf...

      P.S.: CP hat in Shanghai ihren Namen für ein Restaurant der Firma "Zwilling" gegeben, die daran anschliessend einen Messershop betreibt...
      "Ende April 2018 wurde in Shanghai das Restaurant „The Twins by Cornelia Poletto“ eröffnet, welches Poletto in Kooperation mit der Solinger Zwilling-Gruppe leitet. Das Restaurant befindet sich im Einkaufszentrum Taikoo Hui Mall und erstreckt sich mit dem dazugehörigen Shop... " (Quelle: Wikipedia)


      Merci Catrin für die Info. Erst dachte ich, ich habe mich verhört.
      Cornelia Poletto in Shanghai? Wenn das mal gut geht.

      Ein Lob den FERNSEHMACHERN - sie haben schnell reagiert und ich als
      Zuseher nörgele nicht.

      el tomate schrieb:

      Ein Lob den FERNSEHMACHERN - sie haben schnell reagiert und ich als Zuseher nörgele nicht.

      Liebe Rita, die Fernsehmacher retten sich mit dieser zusätzlichen Produktion zunächst mal den eigenen Hintern, denn ausser KS und Lanz-Talk haben die nix mehr im Köcher, und das ZDF kann weiter billig senden. Win-Win, auch für die "armen" Köche...

      cremant schrieb:

      Nudelbert schrieb:

      Drei große Köche am Herd, das gab es früher einmal im Jahr beim SWR,

      5 gute bis grosse Köche gabs früher mal wöchentlich bei Kerner und später Lanz. Da war noch echt Lametta... :jammer:


      Nudelbert schrieb:

      cremant schrieb:

      Nudelbert schrieb:

      Drei große Köche am Herd, das gab es früher einmal im Jahr beim SWR,

      5 gute bis grosse Köche gabs früher mal wöchentlich bei Kerner und später Lanz. Da war noch echt Lametta... :jammer:


      Und dann nochmal bei Kerner am Samstag Nachmittag - leider falscher Sendeplatz und
      "noch leiderer", trotz schriftlicher Eingabe, nicht fortgesetzt nach der zweiten Staffel ;( bx Bert


      *Seufz* Ich trauere beiden Sendungen bekanntlich noch immer sehr nach!
      Die waren kurzweilig, lehrreich und brachten Spass beim Zuschauen.
      Da kann keine Küchenschlacht und was derzeit sonst noch so läuft mithalten.

      Ich habe heute nachmittag kurz in diese neue Sendung im ZDF reingezappt, sah nur Nelson sitzend und Frau Poletto stehend lamentieren und dachte das sei eine Wiederholung von diesem komischen Format wo die ständig den Herd wechseln mussten, weiss den Namen nicht mehr...aber wenn's was Neues ist muss ich es mir jetzt doch angucken.
      So, ich hab die Sendung nun geguckt und ich muß sagen es hat mir recht gut gefallen!
      Es hat mich tatsächlich ein bisschen an alte Zeiten mit "Kerners Köchen" erinnert.
      Vom Palaver der Frau Poletto mal abgesehen, ich könnt mich an so ein Format gewöhnen, den echten Profis mal wieder zuzuschauen, das macht mir Spaß.
      Ein jeder von den Dreien hatte seine besondere Art, TM leicht steif und gestelzt über den Topf gebogen und das Schäumchen in der Kelle schwenkend, den kleinen Finger wie immer leicht abgespreizt, CR bodenständig schnippelnd, tournierend, zackzack, die Rösti schwenkend und den Matjes im Ring drauf anrichten...und dann, ja dann mein Kalli, wie der sich über die Pfanne beugte oder das Pü durchrührte, aus der Lameng etwas Salz über die Leber schleuderte, beim Anrichten alles liebevoll auf dem Teller verteilte, wieder weit drüber gebeugt, liebevoll die Röstzwiebelchen drapierte, ja, ich ward noch ein bisschen mehr als ichs sowieso schon bin verliebt in ihn, so schön war das. :love:

      Also ich guck morgen auf alle Fälle wieder...ihr wisst ja "Dabei ist alles"! :thumbup:
      Heute erfahren wir nun also endlich, was **-Köche unter Vorspeisen verstehen und wie sie schön angerichtet werden :D

      Thomas Martin
      Artischocke mit Couscous und Paprikapüree

      Karlheinz Hauser
      Gambas mit Pomelosalat und Frühlingsrolle

      Christoph Rüffer
      Süßkartoffel-Kokossuppe mit asiatischen Garnelen-Hackbällchen

      Zusatzgericht von Cornelia Poletto
      Connys Pho Suppe

      Für mich ist heute tatsächlich nichts dabei - wenn ich wählen müsste, würde ich die Artischocke nehmen. Um die reiße ich mich zwar gar nicht, aber im Gegensatz zu Meeresfrüchten esse ich sie ;)

      Conny heute also asiatisch unterwegs - spätestens seit gestern wissen wir auch, warum ;)

      Heute funktioniert es auch mit der Vorschau - Video, Rezepte und Bilder gibt es hier.
      Wer nicht genießt, ist ungenießbar... (Konstantin Wecker)
      Merci :flower: @Jane Doe

      Dieterhg schrieb:

      Warum Süßkartoffelsuppe?

      Weshalb denn nicht? Etwa weil du sie nicht magst ?(

      Mich könnte man mit all diesen Vorspeisen beglücken (selbst mit CPs Pho) yamyam Aber ich bin sicher in den gehobenen Restaurants dieser Meisterköche würden diese Vorspeisen zierlicher und hübscher angerichtet ausfallen... Iwie schaut das heute eher nur nach gutem KS-Niveau aus. Schade eigentlich!

      P.S. @Nudelbert
      KUG für die angestellten Köche und grosszügige finanzielle Unterstützung für die Selbst und Ständigen durch Olaf und Peter, plus Honorare aus Nebentätigkeiten, die "zur Not" auch später ausgezahlt werden können (sprich, wenn alles HOFFENTLICH wieder mal back to fast normal ist nächstes Jahr)