1. PROFI-KS 2020 vom 23. - 27. März mit CORNELIA POLETTO

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Das ZDf/die fernsehmacher strukturieren die Profiwochen jetzt etwas abwechselungsreicher.
      Nächste Woche schon soll JL moderieren, später dann MK -- wenn es dabei bleibt ;) bx Bert
      Ich bin Hesse! Und des is ja bekannt, ein Hesse is net dazu da, annern Mensche glücklich zu mache. :evil:
      Der Donnerstag steht diesmal für Hauptgerichte mit kleinem Motto.

      :winke: Hallo zusammen,

      den drei Profis wird heute (noch?) nicht zugemutet, in 35 Minuten zwei Gerichte zu präsentieren,
      es stehen nach dem Zwischengang nun die Hauptgerichte auf der Menükarte:

      Thomas Martin
      Lammrücken mit Rotwein-Jus und glasiertem Fenchel

      Karlheinz Hauser
      Lammrücken mit Artischocken-Bohnen-Ragout

      Christoph Rüffer
      Lammrücken mit Paprika-Chorizo-Fumet, Poweraden und Minzsalat

      Na - Motto schon entdeckt? :grübel:
      Richtig, da wird der Wettstreit der Sterne auf dem Rücken der Lämmer ausgetragen :D

      Damit wir nicht zu viel von der Zubereitung sehen, kocht uns Conny Polette ein paar Nudeln:
      Pasta mit Salsiccia. Lecker, aber das können wir doch alle aus der "lameng" :11z:

      Wie jeden Tag dieser Woche darf Nelson Müller sich was ausdenken, wie er die Punkte verteilt :thumbup:

      Die Rezepte, die Bilder, das Video, alles schon parat auf der Infoseite beim Zentrum der Freude.

      Ich nehme dann mal ein Probehäppchen vom Lamm - von allen dreien - der Rest ist für Euch.
      Und keine Angst - ich nehme jedesmal sauberes, frisches Besteck yamyam bx Bert

      .
      Ich bin Hesse! Und des is ja bekannt, ein Hesse is net dazu da, annern Mensche glücklich zu mache. :evil:
      Artischocken und Fenchel als Beilage :rolleyes:
      Genau jenes Gemüse, das ich nicht wirklich mag... ;)

      Jammern auf hohem Niveau - dann verkoste ich mal die 3 Fleischstücke (auch mit jeweils neuem Besteck :D ) mit Sauce bzw. Jus.

      Nudelbert schrieb:

      Wie jeden Tag dieser Woche darf Nelson Müller sich was ausdenken, wie er die Punkte verteilt

      Ich hätte da einen Vorschlag... bin total gespannt, ob das so sein wird ;)


      Wer nicht genießt, ist ungenießbar... (Konstantin Wecker)
      Nun gut, heute also doch so die Punkte verteilt, dass am Schluss 8 für jeden rausschauten.

      Nachdem wir nun aber wissen, dass es noch zwei weitere Profi-Wochen geben wird, ist das nicht unlogisch - mein nächster Tipp ist, dass am Ende des Tages jeder 1x gewonnen haben wird :D

      CP ist uns übrigens nach wie vor schuldig geblieben, wieviel Geld es gibt und wofür es verwendet wird - zumindest hat sie am Montag angekündigt, dass im Lauf der Sendung ausführlich darüber geredet wird.

      Na gut - ausführlich ja, aber nicht darüber :P

      Wobei heute wieder besser war als gestern - man sah mehr von der Kocherei der Männer. CP hat es geschafft (wie schon viele KandidatInnen vor ihr), das Wasser zu spät aufzusetzen und daher harte Nudeln ("sie sind schon sehr al-dente") zu produzieren. Warum sie die dann aber gefühlte 5 Minuten vor Ende rausnimmt, wird mir ein ewiges Rätsel bleiben... Das Schwenken dauert ja nicht so lange ;)

      profi0815 schrieb:

      Ich finde es sehr interessant, wie doch jeder Koch seinen eigenen Stil hat - das hat sich jetzt schon in den vier Tagen gezeigt.


      Stimmt... KHH war (soweit ich das verstehe) eher "klassisch" unterwegs - und immer mit recht viel verschiedenen Komponenten... TM ist sehr klar, reduziert ;) , CR auch mit mehr Komponenten, aber für mich irgendwie "spannender" als KHH...
      Wer nicht genießt, ist ungenießbar... (Konstantin Wecker)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Jane Doe“ ()

      Jane Doe schrieb:


      Wobei heute wieder besser war als gestern - man sah mehr von der Kocherei der Männer. CP hat es geschafft (wie schon viele KandidatInnen vor ihr), das Wasser zu spät aufzusetzen und daher harte Nudeln ("sie sind schon sehr al-dente") zu produzieren. Warum sie die dann aber gefühlte 5 Minuten vor Ende rausnimmt, wird mir ein ewiges Rätsel bleiben... Das Schwenken dauert ja nicht so lange ;)

      Frage: wann hat denn einer dieser Köche in seinem Lokal Nudeln gekocht, da haben sie doch ihre Lakaien.

      Jane Doe schrieb:

      Nun gut, heute also doch so die Punkte verteilt, dass am Schluss 8 für jeden rausschauten.

      Nachdem wir nun aber wissen, dass es noch zwei weitere Profi-Wochen geben wird, ist das nicht unlogisch - mein nächster Tipp ist, dass am Ende des Tages jeder 1x gewonnen haben wird :D

      CP ist uns übrigens nach wie vor schuldig geblieben, wieviel Geld es gibt und wofür es verwendet wird - zumindest hat sie am Montag angekündigt, dass im Lauf der Sendung ausführlich darüber geredet wird.



      lt. Videotext gibt es nächste Woche eine andere Konstellation. Anscheind kochen da Nelson, Mario kotaska und Björn Freitag und CR ist die ganze Woche Juror. Mal sehen ob sich das berwahreheit.
      Morgen dann also Signature Dish.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher